Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SE: Elmshorn - 17-Jährige weiterhin vermisst

Bad Segeberg (ots) - Der aktuelle Aufenthaltsort der seit gestern Morgen vermissten Jugendlichen aus dem ...

POL-ME: 18-Jährige im Park überfallen: Polizei sucht Zeugen - Ratingen - 1901076

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (16. Januar 2019) wurde eine 18-Jährige in einem Park am Ostbahnhof in Ratingen ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Freitag, den 15.06.2018, entwendeten bislang Unbekannte gegen 23:40 Uhr einen ...

15.09.2018 – 12:18

Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Pressemeldung der PI Goslar für den Zeitraum von Fr., 14.09.18, 12 Uhr bis Sa., 15.09.18, 12 Uhr

Goslar (ots)

PI Goslar 38640 Goslar, 15.09.2018

P r e s s e b e r i c h t

Renitenter Ladendieb Am Freitagnachmittag wurde ein 39jähriger Mann durch einen Angestellten eines goslarer Supermarktes bei einem Ladendiebstahl erwischt. Der Dieb wurde dem 37jährigen Angestellten gegenüber handgreiflich, sodass dieser ihn bis zum Eintreffen der Polizei körperlich ruhigstellen musste. Der Dieb wurde zur Verhinderung weiterer Straftaten dem Polizeigewahrsam zugeführt. Später wurde eine Sachbeschädigung an einem Werbeaufsteller in der Mauerstr. angezeigt, für welche sich der Goslarer ebenfalls verantworten muß.

Trunkenheitsfahrt In Liebenburg kontrollierte die Polizei am Freitagnachmittag einen 66 Jahre alten Autofahrer, der unter Alkoholeinfluß sein Kraftfahrzeug lenkte. Nachdem ein Atemalkoholwert von 1,16 Promille festgestellt wurde, wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein des Mannes sichergestellt.

Brennende Schrottautos Am Freitagabend wurden durch unbekannte zwei PKW-Wracks, die der Feuerwehr als Übungsgegenstände dienen sollten, in Brand gesteckt. So musste die Feuerwehr auf dem Bollrich im Echteinsatz die Wracks löschen. Eine Brandermittlung wurde eingeleitet. Hinweise nimmt die Polizei Goslar unter 05321/339-0 an.

   i. A. Killig, PHK 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Einsatz- und Streifendienst

Telefon: 05321-339-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Goslar
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung