Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Ludwigslust

14.12.2018 – 09:48

Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Alkoholisierter Autofahrer verletzt sich bei Verkehrsunfall schwer

Demen (ots)

Ein alkoholisierter Autofahrer hat sich bei einem Verkehrsunfall am frühen Freitagmorgen auf der Kreisstraße 106 bei Venzkow schwer verletzt. Der 53-jährige Mann kam ausgangs einer Kurve nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte mit seinem Wagen gegen zwei Straßenbäume. In weiterer Folge überschlug sich der BMW mehrfach. Eine zufällig vorbeikommende Autofahrerin wurde kurz vor 01:00 Uhr auf den bereits geschehenen Unfall aufmerksam und informierte die Rettungskräfte. Die Feuerwehr kam anschließend zum Einsatz und befreite den eingeklemmten Fahrer aus dem Unfallwagen. Kurz darauf wurde der 53-Jährige, der einen Atemalkoholwert von 1,90 Promille aufwies, ins Krankenhaus gebracht. An seinem Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Wie sich herausstellte, ist der Fahrer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Gegen den 53-Jährigen wird nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs, Trunkenheit im Straßenverkehr und Fahrens ohne Fahrerlaubnis ermittelt.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust