Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Ludwigslust mehr verpassen.

Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Autofahrerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Eldena (ots)

Bei einem Verkehrsunfall auf der B 191 zwischen Eldena und Malk Göhren ist am Donnerstagnachmittag eine Autofahrerin schwer verletzt worden. Die Frau kam mit ihrem Auto aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte in weiterer Folge gegen einen Baum. Das schwerverletzte Unfallopfer wurde anschließend in ein Krankenhaus gebracht. Die B 191 ist im Zuge der Rettungsmaßnahmen und der Unfallaufnahme (Stand: 15:45 Uhr) derzeit voll gesperrt. Die Polizei hat unterdessen mit den Ermittlungen zur Unfallursache begonnen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
  • 18.05.2022 – 01:00

    Entwicklungsministerin schmiedet auf G-7-Treffen "Bündnis für Ernährungssicherheit"

    Osnabrück (ots) - Entwicklungsministerin schmiedet auf G-7-Treffen "Bündnis für Ernährungssicherheit" Svenja Schulze: "Hungersnöte, weil Putin Hunger als Waffe einsetzt" - Hoffnung auf Zusammenrücken der G 7 Osnabrück. Bundesentwicklungsministerin Svenja Schulze (SPD) hat einen globalen Anti-Hunger-Pakt angekündigt, der auf dem G-7-Entwicklungsministertreffen ...

  • 18.05.2022 – 01:00

    DGB: Trotz Kriegs und Inflation Zukunftsaufgaben nicht vernachlässigen

    Osnabrück (ots) - DGB: Trotz Kriegs und Inflation Zukunftsaufgaben nicht vernachlässigen Vorstandsmitglied Körzell fordert Offensive für ökologischen und digitalen Wandel Osnabrück. Angesichts der Herausforderungen durch den Krieg in der Ukraine und die hohe Inflation mahnt der Deutsche Gewerkschaftsbund, Zukunftsaufgaben dürften nicht in Vergessenheit geraten. ...

  • 17.05.2022 – 23:14

    YPO ernennt Dharsono Hartono zum Preisträger des Global Impact Award 2022

    New York (ots/PRNewswire) - Heute gab YPO, die globale Gemeinschaft von mehr als 30.000 Führungskräften in 142 Ländern, bekannt, dass Dharsono Hartono, CEO von PT Rimba Makmur Utama (RMU), der Empfänger des Global Impact Award 2022 der Organisation ist. PT Rimba Makmur Utama verwaltet The Katingan Mentaya Project, das sich für die Verringerung der Entwaldung und ...

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust
  • 13.12.2018 – 14:42

    POL-LWL: Zwei Verletzte bei Zusammenstoß dreier Fahrzeuge

    Parchim (ots) - Bei einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen auf der B 191 zwischen Spornitz und Parchim sind am Donnerstagvormittag zwei Autofahrer verletzt worden, einer davon schwer. Nach ersten Erkenntnissen war ein LKW zunächst seitlich mit einem entgegenkommenden PKW zusammengestoßen und dann auf einen verkehrsbedingt haltenden Kleintransporter aufgefahren. In weiterer Folge prallte das Lastauto gegen ...

  • 12.12.2018 – 13:28

    POL-LWL: Heizungsanlage geriet in Brand

    Demen (ots) - Auf einem Betriebsgelände in Kobande ist am späten Dienstagabend eine Heizungsanlage in Brand geraten. Dabei ist ersten Schätzungen zufolge ein Sachschaden von ca. 5.000 Euro entstanden, verletzt wurde niemand. Der Vorfall ereignete sich in einer Halle, die sich auf dem Gelände einer Biogasanlage befindet. Organisches Brennmaterial hatte sich entzündet, worauf mehrere Feuerwehren aus der Region zum ...

  • 11.12.2018 – 11:34

    POL-LWL: Toter am Fahrradweg entdeckt

    Lübesse (ots) - Neben einem Fahrradweg an der Landesstraße 072 bei Lübesse ist am Dienstagmorgen ein lebloser Fußgänger entdeckt worden. Nach erfolglosen Wiederbelebungsversuchen konnte ein Notarzt wenig später nur noch den Tod des 55-jährigen Mannes feststellen. Die Todesursache ist noch unklar, jedoch hat die Kriminalpolizei derzeit keine Anhaltspunkte auf ein Fremdverschulden. Ein Fahrradfahrer hatte den ...