PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Ludwigslust mehr verpassen.

13.12.2018 – 15:49

Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Autofahrerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Eldena (ots)

Bei einem Verkehrsunfall auf der B 191 zwischen Eldena und Malk Göhren ist am Donnerstagnachmittag eine Autofahrerin schwer verletzt worden. Die Frau kam mit ihrem Auto aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte in weiterer Folge gegen einen Baum. Das schwerverletzte Unfallopfer wurde anschließend in ein Krankenhaus gebracht. Die B 191 ist im Zuge der Rettungsmaßnahmen und der Unfallaufnahme (Stand: 15:45 Uhr) derzeit voll gesperrt. Die Polizei hat unterdessen mit den Ermittlungen zur Unfallursache begonnen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust