PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Neubrandenburg mehr verpassen.

28.09.2021 – 02:32

Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Gefahrgutzug der Feuerwehr bei Gasaustritt im Einsatz

Waren (ots)

Am 27.09.2021, gegen 20:00 Uhr wurde die Polizei nach Neu Schönau gerufen, da es dort zum Austritt von Flüssiggas gekommen war. Die Feuerwehr war ebenfalls alarmiert.

Der Bewohner eines Hauses hatte am Nachmittag bei Arbeiten auf seinem Grundstück die Kupferleitung, welche von einem Gasbehälter in das Haus führt, beschädigt. Dadurch trat unkontrolliert Flüssiggas aus. Ein Mitarbeiter der Stadtwerke konnte den Gasaustritt stoppen.

Auf Grund der Tatsache, dass über einen längeren Zeitraum Gas ausgeströmt war und dieses sich nicht in kurzer Zeit verflüchtigt, wurden die Bewohner des Hauses vorsorglich evakuiert um Gesundheitsschädigungen zu verhindern. Durch den Bürgermeister der Gemeinde wurde organisiert, dass die beiden erwachsenen Personen mit ihren vier Kindern sowie die 68-jährige Bewohnerin einer Einliegerwohnung in dem Haus anderweitig untergebracht werden konnten. Eine Rückkehr in das Haus ist vermutlich ab morgen (28.09.) wieder möglich.

Der Einsatz der Kräfte der FFW dauerte bis ca. 23:30 Uhr an. Im Einsatz waren Kameraden der FFWen Waren, Lansen-Schönau und Plasten. Ebenso kamen die Führungsgruppe des Amtes Seenlandschaft und der Gefahrgutzug des Landkreises zum Einsatz. Zur Betreuung der betroffenen Personen waren ein RTW und ein NEF vor Ort.

im Auftrag

Jörg Hübner

Polizeihauptkommissar Dezernat 1 / Einsatzleitstelle Polizeiführer vom Dienst Polizeipräsidium Neubrandenburg Stargarder Stgraße 6 17033 Neubrandenburg Tel.: 0395/5582 2131

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @Polizei_PP_NB

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395 5582 2223
E-Mail: elst-pp.neubrandenburg@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg