Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Neubrandenburg

13.07.2019 – 19:12

Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der B 110

PR Heringsdorf (ots)

Am 13.07.2019 kam es gegen 09:35 Uhr auf der B110 ca. 1km hinter dem 
Ortsausgang Usedom in Richtung Anklam zu einem Verkehrsunfall mit 
zwei verletzten Personen und Sachschaden.
Der 80-jährige Fahrer eines PKW Rover fuhr auf einen verkehrsbedingt 
haltenden PKW VW auf. Durch den Aufprall wurde der VW auf einen PKW 
Skoda geschoben.Der 80-jährige Fahrer des Rover und seine 79-jährige 
Beifahrerin wurden beim dem Aufprall leicht verletzt und zur weiteren
medizinischen Behandlung in das Universitätsklinikum Greifswald 
verbracht. Der PKW Rover und der PKW VW waren nicht mehr fahrbereit, 
der Sachschaden beläuft sich auf ca. 20.000 Euro.



Im Auftrag

Jürgen Kolletzki
Polizeiführer vom Dienst,
Einsatzleitstelle, Polizeipräsidium Neubrandenburg 

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @Polizei_PP_NB

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg