Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Neubrandenburg

05.04.2019 – 17:39

Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Nachmeldung zur Pressemitteilung der Polizeiinspektion Neubrandenburg vom 05.04.2019-13:21 Uhr , "Brand von Strohballen auf einem Acker an der B 192"

PHR Neubrandenburg (ots)

Bei Eintreffen der Polizei und Feuerwehr brannte die aus 250 
Großballen bestehende Miete bereits in voller Ausdehnung. Der Schaden
beträgt ca. 5. 000, -Euro. Personen wurden nicht verletzt. Der 
Kriminaldauerdienst Neubrandenburg hat die Ermittlungen zur 
Brandursache  aufgenommen. Nach ersten Ermittlungen wird 
Brandstiftung nicht ausgeschlossen. Durch den eingesetzten Wehrführer
vor Ort wurde eingeschätzt, die Miete kontrolliert abbrennen zu 
lassen. Das Abrennen kann sich bis in den Abendstunden hinziehen. 
Personen werden durch die Rauchentwicklung nicht gefährdet, weil sich
die Miete auf einem Feld befindet.


Im Auftrag

Jürgen Kolletzki
Polizeiführer vom Dienst,
Einsatzleitstelle, Polizeipräsidium Neubrandenburg 

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @Polizei_PP_NB

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell