Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Neubrandenburg

04.04.2019 – 23:10

Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Brand in einer leerstehenden Lagerhalle in Ueckermünde

Ueckermünde (ots)

Am 04.04.2019 gegen 16:55 Uhr wurde der Brand einer Lagerhalle in 
17373
Ueckermünde, Kanalweg durch einen Zeugen bemerkt und per Notruf der 
Rettungsleitstelle Vorpommern -Greifswald mitgeteilt. Bereits kurze 
Zeit später trafen die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr und 
der Polizei am Brandort ein. 

Zu diesem Zeitpunkt brannte Unrat in der leerstehenden Halle
(L:30m; B:50m und H:8m). Es entstand kein größerer Sachschaden. 
Personen wurden nicht verletzt. 

Im Einsatz war die freiwillige Feuerwehr Ueckermünde, welche mit 
insgesamt 27 Kameraden und  sechs Einsatzfahrzeugen ausrückte. 

Die Polizei ermittelt zur Brandursache, da nach derzeitigem 
Kenntnisstand von einer Brandstiftung ausgegangen wird. Der 
Kriminaldauerdienst Anklam hat vor Ort die Ermittlungen aufgenommen.

Im Auftrag

Jürgen Kolletzki
Erster Polizeihauptkommissar
Polizeiführer vom Dienst
Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg 

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @Polizei_PP_NB

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg