Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: LKW landet auf der B 110 bei Dargun im Straßengraben (LK MSE)

Demmin (ots) -

Am 02.05.2018, gegen 14:30 Uhr, kam es auf der B110 zwischen den 
Ortschaften Zarnekow und Dargun zu einem Verkehrsunfall mit einem 
beteiligten LKW. Der 33-jährige Fahrzeugführer kam in einer 
Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr in den 
Straßengraben, aus welchem der LKW nicht mehr selbstständig 
herausfahren konnte. Die Bergung des LKW erfolgte unter zur 
Hilfenahme eines Bergekranes, wobei die B 110 in der Zeit von 18:40 
Uhr - 19:50 Uhr vollgesperrt wurde.  Am LKW und an der Bankette 
entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt 7500 Euro. Personen wurden
bei dem Unfall nicht verletzt. Als Unfallursache wird nach 
derzeitigem Ermittlungstand von überhöhter Geschwindigkeit 
ausgegangen.

Im Auftrag

Andreas  Pantermehl
Polizeiführer vom Dienst,
Einsatzleitstelle, Polizeipräsidium Neubrandenburg 

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Auf Twitter: @Polizei_PP_NB

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: