Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-MR: Eisblock durchschlägt Windschutzscheibe - Fahrerin und Beifahrerin verletzt

Marburg-Biedenkopf (ots) - Cölbe - Wie gefährlich nicht entfernte Eisreste von einem Fahrzeugdach sind, ...

POL-PB: Polizei sucht mit Fahndungsfoto nach Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Betrügerin. ...

02.05.2018 – 11:46

Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Korrektur zur Pressemitteilung vom 01.05.18 "Schlägerei zwischen mehreren Personen in Neubrandenburg"

Neubrandenburg (ots)

In der Pressemitteilung https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108747/3931449 heißt es, dass es in Neubrandenburg, auf einer größeren Feier am "Kiosk 2000" zu einer Schlägerei gekommen sei. Wir möchten hiermit mitteilen, dass sich die Schlägerei nicht auf dem Gelände des "Kiosk 2000" ereignet hat.

Rückfragen bitte an:

Nicole Buchfink
Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Telefon: 0395/5582-2040
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Auf Twitter: @Polizei_PP_NB

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Neubrandenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung