PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Osnabrück mehr verpassen.

28.02.2021 – 10:41

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück - Vollbrand einer Scheune in Nahne

Osnabrück (ots)

Aus bislang ungeklärter Ursache brannte in der Nacht zu Samstag im Osnabrücker Stadtteil Nahne eine Scheune. Als die Polizei und die ca. 100 Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr sowie der Freiwilligen Feuerwehren Voxtrup, Neustadt, Sutthausen und Oesede gegen 03 Uhr (Samstag) an dem landwirtschaftlichen Anwesen in der Straße "Am Osteresch" eintrafen, stand die Scheune im Vollbrand. Der Feuerwehr gelang es den Brand zu bekämpfen und einen angrenzenden Rinderstall sowie die darin befindlichen Tiere vor den Flammen zu schützen, jedoch verendeten einige Hühner. Personen wurden nicht verletzt. Der entstandene Sachschaden kann derzeit noch nicht näher beziffert werden. Die Osnabrücker Polizei beschlagnahmte den Brandort nahm die Ermittlungen zur Ursache des Feuers auf. Wer Hinweise geben kann, meldet sich bitte unter der Telefonnummer 0541/327-2115.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Edeler
Telefon: 01520/93 99 169
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück