Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück

13.08.2019 – 14:58

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück - Auf frischer Tat festgenommen - U-Haft

Osnabrück (ots)

In der Nacht zu Dienstag wurde ein 36-jähriger Mann bei einem Einbruch in eine Gaststätte auf einem Kleingartengelände an der Schinkelbergstraße erwischt und festgenommen. Der polizeibekannte Mann war gegen 01.35 Uhr in das Vereinsheim eingestiegen um -nach eigenen Angaben- Geld und Alkohol zu stehlen. Zuvor hatte er zuhause mit seiner Freundin Streit gehabt, Alkohol getrunken und war dann mit einem Auto- ohne einen Führerschein zu haben- in der Gegend herumgefahren bis ihm einfiel, in der Kleingartenkolonie in das Vereinsheim einzubrechen. Der 36-Jährige wurde am Dienstagmorgen einem Haftrichter vorgeführt, der Untersuchungshaft wegen Flucht- und Wiederholungsgefahr anordnete.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Anke Hamker
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell