Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AC: Drei Verletzte bei Unfall

Eschweiler (ots) - Bei einem Zusammenstoß auf der Kreuzung Kölner Straße / Weißer Weg / Lindenalle gestern ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück

17.04.2019 – 11:02

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Hilter - Rollerfahrer bei Unfall schwer verletzt

Hilter (ots)

Ein 38-Jähriger befuhr am Dienstagnachmittag (17.32 Uhr) mit seinem Roller die Allendorfer Straße in Richtung Melle. Als er nach links auf ein Grundstück abbiegen wollte, wurde er vom Auto einer 64 Jahre alten Frau erfasst, die den Rollerfahrer überholen wollte. Durch den Zusammenstoß erlitt der 38-Jährige schwere Verletzungen. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Edeler
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück