Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Leer/Emden

24.11.2018 – 11:59

Polizeiinspektion Leer/Emden

POL-LER: Pressemitteilung der PI Leer/Emden für Samstag, 24.11.2018

Polizeiinspektion Leer/Emden (ots)

++ Brand eines Müllcontainers ++ Einbruch in Blumengeschäft ++ Versuchter Einbruch ++ Fensterscheibe eingeworfen ++ Pkw unter Drogeneinfluss gefahren ++ Pkw unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein gefahren ++ betrunkener Motorradfahrer gestürzt ++ Unfall ohne Führerschein verursacht ++ Verkehrsunfallflucht ++

Neukamperfehn - Brand eines Müllcontainers

Neukamperfehn - Am Freitag geriet gegen 20:00 Uhr in der Schulstraße aus bislang unbekannter Ursache ein Papiermüllcontainer auf dem Gelände einer Grundschule in Brand. Der Container wurde komplett zerstört. Zeugen oder Hinweisgeber werden um Kontaktaufnahme mit der Polizei gebeten.

Rhauderfehn - Einbruch in Blumengeschäft

Rhauderfehn - In der Nacht von Donnerstag auf Freitag hebelte ein bislang unbekannter Täter das rückwärtige Fenster eines Blumengeschäftes in der Straße Untenende auf. Der Unbekannte durchsuchte das Blumengeschäft und entwendete Bargeld sowie die Ladenkasse. Die Polizei nahm den Tatort auf und sicherte Spuren. Zeugen oder Hinweisgeber werden um Kontaktaufnahme mit der Polizei gebeten.

Ostrhauderfehn - Versuchter Einbruch

Ostrhauderfehn - In der Nacht von Donnerstag auf Freitag versuchte ein bislang unbekannter Täter in der Hauptstraße durch das Einwirken auf die Schließzylinder zweier Türen in Geschäfte des Ida-Centers zu gelangen. Ein Eindringen in die Geschäfte schlug fehl. Die Polizei nahm den Tatort auf und sicherte Spuren. Zeugen oder Hinweisgeber werden um Kontaktaufnahme mit der Polizei gebeten.

Leer - Versuchter Einbruch

Leer - In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurde in der Straße Großer Stein sowohl der Glaseinsatz einer Tür sowie eine Fensterscheibe eines Gebäudes der Lebenshilfe durch einen unbekannten Gegenstand beschädigt. Ein Eindringen in das Gebäude hat nicht stattgefunden. Die Polizei nahm den Tatort auf und sicherte Spuren. Zeugen oder Hinweisgeber werden um Kontaktaufnahme mit der Polizei gebeten.

Westoverledingen - Fensterscheibe eingeworfen

Westoverledingen - Am Samstag, gegen 02:00 Uhr, warf ein bislang unbekannter Täter in dem Karolingerweg mit einem Stein die Fensterscheibe eines Einfamilienhauses ein und flüchtete anschließend in unbekannte Richtung. Die Polizei nahm den Tatort auf und sicherte Spuren. Zeugen oder Hinweisgeber werden um Kontaktaufnahme mit der Polizei gebeten.

Leer - Pkw unter Drogeneinfluss gefahren

Leer - Am Freitag, gegen 15:00 Uhr, wurde im Osseweg eine 19-jährige Leeranerin mit ihrem Pkw VW kontrolliert. Im Rahmen der Kontrolle stellte sich heraus, dass die Fahrerin unter Drogeneinfluss stand. Es wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt. Es wurden entsprechende Verfahren eingeleitet.

Emden - Pkw unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein gefahren

Emden - Am Samstag, gegen 04:30 Uhr, fiel einer Funkstreifenwagenbesatzung in der Petkumer Straße ein 30-Jähriger mit seinem PKW aufgrund überhöhter Geschwindigkeit auf. Bei der anschließenden Verkehrskontrolle konnte festgestellt werden, dass der Mann keine Fahrerlaubnis hatte und zudem unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Die Weiterfahrt wurde untersagt und eine entsprechende Anzeige gefertigt.

Westoverledingen - betrunkener Motorradfahrer gestürzt

Westoverledingen - Am Freitag, gegen 21:15 Uhr, verlor ein 27-jähriger Leeraner auf der Leerer Straße in Höhe des Wertstoffhofes Breinermoor die Kontrolle über sein Motorrad und stürzte. Eine Kontrolle ergab, dass der 27-Jährige sowohl unter Alkohol- als auch unter Drogeneinfluss stand. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,11 Promille. Es wurde eine Blutprobe entnommen. Eine weitere Überprüfung ergab, dass der Motorradfahrer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist und das Motorrad nicht zugelassen war. Es wurden entsprechende Strafverfahren eingeleitet.

Westoverledingen - Unfall ohne Führerschein verursacht

Westoverledingen - Am Freitag, gegen 08:15 Uhr, fuhr ein 39-jähriger Westoverledinger rückwärts mit einem Pkw VW aus einer Grundstückeinfahrt auf die Königstraße und übersah dabei eine 46-jährige Westoverledingerin, welche mit ihrem Pkw VW die Königstraße befuhr. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Die 46-Jährige kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Durch den Unfall entstand lediglich Sachschaden, es wurde niemand verletzt. Eine Überprüfung ergab, dass der 39-Jährige nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Es wurde sowohl gegen ihn eine Strafanzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis als auch gegen die 71-jährige Halterin des Fahrzeuges eine Strafanzeige wegen des Zulassens der Fahrt gefertigt.

Leer - Verkehrsunfallflucht

Leer - In der Zeit von Donnerstag, 08:00 Uhr, bis Freitag, 15:00 Uhr, wurde auf dem Parkplatz des Ems-Park in der Nüttermoorer Straße ein abgestellter, schwarzer Opel Astra von einem unbekannten Fahrzeug beschädigt. Zeugen oder Hinweisgeber werden um Kontaktaufnahme mit der Polizei gebeten.

Leer - Verkehrsunfallflucht

Leer - Am Donnerstag, in der Zeit zwischen 16:15 Uhr und 18:00 Uhr, wurde in dem Bahnhofsring auf dem Parkplatz des Zollhauses ein abgestellter, weißer Toyota Aygo von einem unbekannten Fahrzeug beschädigt. Zeugen oder Hinweisgeber werden um Kontaktaufnahme mit der Polizei gebeten.

Hinweise bitte telefonisch an die zuständigen Dienststellen unter:

Polizei Leer 0491-976900

Polizei Emden 04921-8910

Autobahndienststelle Leer 0491-929250

Polizeistation Westoverledingen 04955-935393

Polizeistation Moormerland 04954-89381110

Polizeistation Weener 04951-913110

Polizeistation Rhauderfehn 04952-9230

Polizeistation Uplengen 04956-1239

Polizeistation Hesel 04950-1214

Polizeistation Jemgum 04958-298

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Leer/Emden
Dienstschichtleiter
Telefon: 0491-97690 215
E-Mail: pressestelle@pi-ler.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-ler.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Leer/Emden, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Leer/Emden
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Leer/Emden