Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

18.09.2019 – 14:33

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Werlte - Olivgrüner Bulli gesucht

Werlte (ots)

Ein bislang unbekannter Mann hat am Mittwochmorgen zwei Verkehrshelfer an der Loruper Straße genötigt und beleidigt. Die beiden Opfer hatten gegen 7.40 Uhr am dortigen Kreisverkehr Schulkinder beim Überqueren der viel befahrenen Straße unterstützt. Die mit Anhaltekelle und Weste ausgerüsteten Lotsen traten gegen 7.40 Uhr auf die Fahrbahn und stoppten den fließenden Verkehr, damit die Kinder die Fahrbahn sicher überqueren konnten. Aus Richtung Stadtmitte kam ein Fahrzeug mit sehr hoher Geschwindigkeit auf die Querungsstelle zugefahren. Die für diese Richtung zuständige Verkehrshelferin trat zur Seite, weil sie fürchtete, von dem Auto erfasst zu werden. Der Fahrer stoppte dann aber doch unmittelbar vor dem Übergang, so dass die Lotsin zurück auf die Fahrbahn trat. Sie gab deutliches Haltesignal mit der Kelle. Der Fahrer ließ daraufhin mehrfach den Motor laut aufheulen, fuhr wieder los und schlängelte sich unter starker Beschleunigung an den Verkehrshelfern vorbei. Dabei zeigte er ihnen den ausgestreckten Mittelfinger. Der Mann fuhr in Richtung Spahnharrenstätte davon. Eine detaillierte Täterbeschreibung liegt aktuell nicht vor. Bei dem Auto soll es sich um einen matt-olivgrünen Transporter, ähnlich einem VW Multivan gehandelt haben. Die Farbe entspräche älteren Bundeswehrlackierungen. Abgelesen wurde das deutsche Kennzeichen G-XC 374. Vermutlich liegt dabei jedoch ein Ablesefehler vor. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Nötigung im Straßenverkehr und Beleidigung aufgenommen. Hinweise nimmt die Polizei Sögel unter der Rufnummer (05952)93450 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim