Das könnte Sie auch interessieren:

FW-EN: Wetter - Zwei Einsätze innerhalb einer halben Stunde am Samstag

Wetter (Ruhr) (ots) - Die Löschgruppe Grundschöttel wurde durch einen aufmerksamen Anwohner am Samstag, ...

FW-GE: Brand einer Dachterrasse in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer starken Rauchentwicklung ...

FW-MG: 2 Brandereignisse am frühen Abend

Mönchengladbach, 03.06.19, 16:30 Uhr, Grunewaldstraße und 17:15 Uhr, Abteistraße (ots) - Gegen 16:30 wurde ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

19.05.2019 – 10:40

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Papenburg - Wohnhaus in Flammen

Papenburg (ots)

Am Samstagnachmittag, gegen 16.30 Uhr, wurden Polizei und Feuerwehr zu einem Brand eines Wohn- und Geschäftshauses an der Poststraße in Papenburg alarmiert. Aus bislang unklarer Ursache entstand ein Feuer im Obergeschoss. Das Feuer breitete sich auf den gesamten Dachstuhl aus, der teilweise einstürzte. Die Bewohner konnten sich allesamt unverletzt ins Freie begeben. Sie wurden durch einen Mitarbeiter der Stadt Papenburg in Ersatzunterkünften untergebracht, da das Haus vorerst unbewohnbar ist. Der Sachschaden wird auf etwa 500.000 Euro geschätzt. Die umliegenden Feuerwehren waren mit etwa 90 Feuerwehrleuten im Einsatz. Die Polizei hat ihre Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. /mal

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Pressestelle
Telefon: 0591 / 87-0
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim