Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-ME: Gemeinsamer Einsatz in Velbert und Heiligenhaus: Polizei, Zoll und Ordnungsämter kontrollieren Shisha-Bars - Velbert / Heiligenhaus - 1903137

Mettmann (ots) - In einem gemeinsamen Einsatz im Rahmen der landesweiten "Null-Toleranz-Strategie" gegen ...

FW-BOT: Orkantief "Eberhard" zog durch das Bottroper Stadtgebiet.

Bottrop (ots) - Das Orkantief "Eberhard" hat auch in Bottrop seine Spuren hinterlassen. Der Lagedienst wurde um ...

10.03.2019 – 09:35

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Bad Bentheim - Junger Mann bei Unfall schwer verletzt

Bad Bentheim (ots)

Am Samstagnachmittag ist es auf der Baumwollstraße zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Ein 25-jähriger Niederländer aus Hilversum wurde dabei schwer verletzt. Er wollte gegen 16.10 Uhr mit seinem Renault von der A30-Ausfahrt Gildehaus auf die Baumwollstraße abbiegen. Dabei übersah er den in Richtung Gronau fahrenden Lkw eines 57-jährigen Mannes aus Bad Bentheim. Es kam zum Zusammenstoß. Der junge Niederländer musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die Sachschadenshöhe ist noch nicht bekannt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim