Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

09.02.2019 – 10:27

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Dörpen - Eine Verletzte und hoher Sachschaden bei Unfall

Dörpen (ots)

Am Freitagnachmittag ist es auf der B70 in Höhe Dörpen zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein Beteiligte wurde dabei leicht verletzt. Der Sachschaden wird auf etwa 100.000 Euro geschätzt. Gegen 14.30 Uhr wollte ein 60-jähriger Mann mit seinem Mercedes ML aus der Rägertstraße nach links auf die B70 einfahren. Dabei übersah er den in Richtung Meppen fahrenden Kia einer 22-jährigen Frau aus Freren. Es kam zum Zusammenstoß. Die junge Frau wurde leicht verletzt. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim