Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-EN: Schwerer Verkehrsunfall auf dem Zubringer zur A46

Sprockhövel, Schwelm (ots) - Zu einem schweren Verkehrsunfall auf dem Zubringer zur A46 wurden gegen 15:30 Uhr ...

04.10.2018 – 13:11

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Geeste - Transporter mit Feuerwerkskörpern verursacht Unfall auf der A 31

  • Bild-Infos
  • Download

Geeste (ots)

Ein 24-jähriger Autofahrer aus den Niederlanden hat heute Morgen gegen 07.00 Uhr einen Auffahrunfall auf der Autobahn 31 in Fahrtrichtung Norden verursacht. Der Mann fuhr mit seinem Transporter auf einen vor ihm fahrenden Sattelzug auf. Nach dem Unfall hielt er auf dem Standstreifen an. Dann warf er einen Teil seiner Ladung ins Gebüsch. Dabei handelte es sich um mehrere Kartons mit Feuerwerkskörpern. Im Fahrzeug fand die Polizei weitere Kartons. Die Feuerwerkskörper im Wert von über 10.000 Euro fallen unter das Sprengstoffgesetz und gelten als Gefahrgut. Bei der Überprüfung des 24-Jährigen stellte sich heraus, dass er unter Drogeneinfluss stand. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Außerdem besaß er keinen Führerschein. Die Feuerwerkskörper wurden sichergestellt, gegen den Fahrer wird jetzt wegen mehrerer Straftaten ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Inga Graber
Pressestelle
Telefon: 0591 87 203
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell