Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

04.09.2019 – 16:04

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Moordorf - Zeugen gesucht; Aurich - Kollision auf Bundesstraße; Aurich - Radfahrerin leicht verletzt; Aurich - Unfallflucht

Aurich/Wittmund (ots)

Kriminalitätsgeschehen

Moordorf - Zeugen gesucht

An der Bundesstraße 72 in Moordorf kam es am Dienstag, 20.08.2019, gegen 17 Uhr, zu einer Körperverletzung. Der Vorfall ereignete sich in Höhe der Talstraße zwischen drei männlichen Personen im Alter zwischen 25 und 30 Jahren. Ein silberner VW Polo und ein grauer Opel Astra haben zum Tatzeitpunkt am Fahrbahnrand in Richtung Georgsheil gestanden. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise. Zeugen, insbesondere der männliche Zeuge, der angehalten und ausgestiegen ist, werden gebeten sich zu melden unter Telefon 04941 606215.

Verkehrsgeschehen

Aurich - Kollision auf Bundesstraße

Zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden ist es am Dienstag auf der Bundesstraße in Aurich gekommen. Ein 19 Jahre alter Autofahrer aus Filsum fuhr mit seinem Dacia Sandero gegen 13:10 Uhr auf der Von-Jhering-Straße und wollte am Pferdemarkt in die Esenser Straße abbiegen. Beim Abbiegen geriet er nach links auf eine Verkehrsinsel. Er versuchte gegenzulenken und kollidierte mit einem neben ihm fahrenden Ford-Fahrer aus Dornum. Der Dacia wurde über die Straße geschleudert und kam nach einer Drehung zum Stehen. Personen wurden nach bisherigem Erkenntnisstand nicht verletzt. Es entstand Sachschaden an beiden Autos. Zudem wurde ein Verkehrszeichen beschädigt.

Aurich - Radfahrerin leicht verletzt

Eine 14 Jahre alte Radfahrerin ist am Dienstag mit einer VW-Fahrerin zusammengestoßen. Die 14-jährige Auricherin fuhr gegen 15:50 Uhr auf dem Radweg am Extumer Weg in Richtung Johannes-Diekhoff-Straße. Im Übergangsbereich der beiden Straßen kreuzte sie die Fahrbahn nach links und übersah dabei offenbar einen herannahenden VW Golf. Die Radfahrerin und der VW-Fahrer aus Stedesdorf stießen zusammen. Die 14-Jährige wurde leicht verletzt. Am VW Golf entstand Sachschaden.

Aurich - Unfallflucht

Auf dem Parkplatz eines Schnellrestaurants an der Emder Straße in Aurich ist am Dienstag ein schwarzer Seat Ibiza beschädigt worden. Der Wagen war zum Tatzeitpunkt zwischen 20 Uhr und 20:20 Uhr auf dem Parkplatz geparkt. Vermutlich beim Ein- oder Ausparken wurde der Seat durch ein Fahrzeug an der Beifahrerseite touchiert. Der Verursacher entfernte sich von der Örtlichkeit, ohne eine Regulierung des Schadens zu ermöglichen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Aurich entgegen unter Telefon 04941 606215.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Pressestelle
Wiebke Baden
Telefon: 04941 606104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund