Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

30.07.2019 – 16:04

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Wiesmoor - 54 Jahre alter Motorradfahrer leicht verletzt; Aurich - Radfahrerin leicht verletzt; Großefehn - Drei Leichtverletzte bei Verkehrsunfall; Moordorf - Unfallflucht auf Parkplatz

Altkreis Aurich (ots)

Verkehrsgeschehen

Wiesmoor - 54 Jahre alter Motorradfahrer leicht verletzt

Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Motorrad und einem Renault Clio ist es am Dienstagmorgen in Wiesmoor gekommen. Der 54 Jahre alte Motorradfahrer aus Wiesmoor fuhr gegen 7:15 Uhr vom Dachsweg nach rechts in den Fuchsweg. Dabei missachtete er offenbar die Vorfahrt einer 39 Jahre alten Renault-Fahrerin aus Wiesmoor, die auf dem Fuchsweg in Richtung Mühlenweg unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß. Der Motorradfahrer stürzte und wurde leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden liegt schätzungsweise im vierstelligen Bereich.

Aurich - Radfahrerin leicht verletzt

Ein VW Polo ist am Dienstagmorgen auf der Straße Schoolpad in Aurich mit einer Radfahrerin zusammengestoßen. Die Fahrerin des VW Polo, eine 34 Jahre alte Frau aus Aurich, fuhr gegen 10:20 Uhr von einer Grundstückseinfahrt in Höhe Osterlandsweg in den fließenden Verkehr ein. Dabei übersah sie offenbar die von links kommende Radfahrerin aus Aurich. Es kam zum Zusammenstoß. Die 67 Jahre alte Radfahrerin wurde leicht verletzt.

Großefehn - Drei Leichtverletzte bei Verkehrsunfall

Auf der Leerer Landstraße in Großefehn sind am Montag bei einem Verkehrsunfall drei Menschen leicht verletzt worden. Eine 21 Jahre alte Hyundai-Fahrerin aus Upgant-Schott fuhr gegen 15 Uhr auf der Leerer Landstraße auf einen vorausfahrenden Mercedes auf. Der Mercedes wurde durch den Zusammenstoß gegen einen vorausfahrenden LKW geschoben. Die 58 Jahre alte Fahrerin des Mercedes, ihre 15 Jahre alte Beifahrerin und die 21 Jahre alte Hyundai-Fahrerin wurden leicht verletzt. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden schätzungsweise im fünfstelligen Bereich.

Moordorf - Unfallflucht auf Parkplatz

Ein silbergrauer Hyundai Tucson ist auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Auricher Straße in Moordorf beschädigt worden. Der Vorfall ereignete sich bereits am vorvergangenen Donnerstag, 18.07.2019, gegen 8:15 Uhr. Ein bislang unbekannter Autofahrer touchierte den Hyundai vermutlich beim Ein- oder Ausparken. Anschließend entfernte sich der Verursacher, ohne eine Schadensregulierung zu ermöglichen. Hinweise zu dem Verursacherfahrzeug werden erbeten unter Telefon 04941 606215.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Pressestelle
Wiebke Baden
Telefon: 04941 606104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund