Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Erkrath: Großbrand der Grundschule Sandheide 1. Meldung

Erkrath (ots) - Die Feuerwehr Erkrath wurde am 01.06.2019 um 21:10 Uhr mit dem Einsatzstichwort "Schule - ...

POL-MS: Unfall auf der Autobahn 43 bei Haltern - Richtungsfahrbahn gesperrt

Haltern/Münster (ots) - Nach einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 43 bei Haltern am frühen Samstagmorgen ...

POL-PDLD: E-Bike unterschätzt

Edenkoben (ots) - Eine Touristengruppe machte am Samstagmorgen gegen 11 Uhr mit geliehenen E-Bikes eine Radtour ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

20.08.2018 – 15:14

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Osteel - Brand eines Einfamilienhauses; Norden
Norddeich - Brand im Motorraum eines Pkw

Altkreis Norden (ots)

Sonstiges Geschehen

Osteel - Brand eines Einfamilienhauses

In der Woldlandstraße in Osteel kam es am Montag, 20.08.2018, gegen 06:45 Uhr, zu einem Wohnhausbrand. Durch die alarmierten Feuerwehren Marienhafe, Osteel und Leezdorf konnte das Feuer gelöscht werden. Zum Vorfallszeitpunkt befanden sich keine Personen im Gebäude, jedoch verstirbt der Hund der Familie durch den Brand. Durch eine starke Rauchentwicklung kam es an der angrenzenden Bundesstraße zu Verkehrsbehinderungen. An dem Einfamilienhaus entsteht ein hoher Sachschaden. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Norden / Norddeich - Brand im Motorraum eines Pkw

In Norden kam es am Sonntag, 19.08.2018, gegen 15:40 Uhr, zu einem Brand im Motorraum eines VW Käfers. Der 27-jährige Eigentümer bemerkte im Bereich des Yachthafens, dass der Motorraum brannte. Es gelang ihm das Feuer mit einem Feuerlöscher eigenständig zu löschen. Die Feuerwehr Norden und die Polizei Norden waren vor Ort eingebunden. Die Brandursache wird noch ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Pressestelle
Julian Ritz

Telefon: 04941/606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund