Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Rhein-Erft-Kreis mehr verpassen.

07.07.2020 – 10:39

Polizei Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: 200707-1: Zeugen gesucht nach Verkehrsunfall mit Elektroroller - Brühl

Rhein-Erft-Kreis (ots)

Das Verkehrskommissariat in Hürth sucht im Nachgang eines Verkehrsunfalles weitere Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und zur Klärung der Ursache behilflich sein können.

Am Montag (29. Juni) fuhr ein 68-Jähriger um 17:30 Uhr mit seinem Elektroroller auf der Pingsdorfer Straße in Richtung Alte Bonnstraße. Im weiteren Verlauf beabsichtige der 68-Jährige, nach links auf den Nord-Süd-Weg abzubiegen. An der Einmündung der Straße "In der Maar" wartete zu diesem Zeitpunkt eine 28-jährige Autofahrerin, die ihrerseits nach links auf die Pingsdorfer Straße abbiegen wollte. Aus bisher ungeklärter Ursache bremste der Rollerfahrer stark ab, kam zu Fall und verletzte sich. Ein Rettungswagen brachte den Verletzten in ein Krankenhaus.

Zur Unfallursache liegen den Ermittlern verschiedene Versionen der Unfallbeteiligten und eines Zeugen vor. Weitere Ermittlungen ergaben, dass sich zum Unfallzeitpunkt weitere Zeugen an der Unfallstelle befunden haben sollen. Diese werden gebeten, sich mit dem Verkehrskommissariat unter Telefon 02233 52-0 in Verbindung zu setzen. (bm)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 02233 52-3305
Fax: 02233 52-3309
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Original-Content von: Polizei Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rhein-Erft-Kreis
Weitere Meldungen: Polizei Rhein-Erft-Kreis