Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Rhein-Erft-Kreis mehr verpassen.

02.06.2020 – 12:26

Polizei Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: 200602-3: Zeuge beobachtete Werkzeugdieb - Kerpen

Rhein-Erft-Kreis (ots)

Am Dienstagmorgen (02. Juni) hat ein 30-jähriger Mann aus einem Transporter Werkzeuge entwendet. Gegen 04:15 Uhr beobachtete ein 51-jähriger Zeuge einen Mann, der auf einem Parkplatz der Eifelstraße Werkzeuge aus einem Transporter nahm und diese in seinen Wagen einlud. Dem Zeugen war die Person nicht bekannt, so dass er die Polizei verständigte. Die Polizeibeamten trafen den 30-jährigen Tatverdächtigen an. In einer ersten Befragung machte er widersprüchliche Angaben. Die Beamten nahmen Kontakt zu dem Fahrzeuginhaber auf und stellten fest, dass er keine Einwilligung zu der Entnahme des Werkzeuges gegeben hatte. Die Beamten nahmen den 30-jährigen Tatverdächtigen vorläufig fest, da er keinen festen Wohnsitz in Deutschland vorweisen konnte. Die Ermittlungen zu einem besonders schweren Fall des Diebstahls hat das Kriminalkommissariat 22 aufgenommen. (akl)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 02233 52-3305
Fax: 02233 52-3309
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Original-Content von: Polizei Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rhein-Erft-Kreis
Weitere Meldungen: Polizei Rhein-Erft-Kreis