PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Rhein-Erft-Kreis mehr verpassen.

21.07.2019 – 07:53

Polizei Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Vier Personen bei Verkehrsunfall verletzt- Elsdorf

Rhein-Erft-Kreis (ots)

Am Samstagnachmittag(20.07.2019, 16:50 Uhr)ereignete sich auf der Bundesstraße 477 in Elsdorf ein Verkehrsunfall an dem zwei PKW beteiligt waren. Eine 61- jährige Frau aus Kerpen befuhr die B477 aus Kerpen kommend in Richtung Bergheim. In Höhe Mönchskaul beabsichtigte sie nach links auf die Kreisstraße 34 abzubiegen. Zur gleichen Zeit befuhr ein PKW aus Bergheim die B 477 in entgegenkommender Richtung. Unter Missachtung des Vorrangs des entgegenkommenden Fahrzeugs bog die Frau nach links ab. Der Bergheimer versuchte dem abbiegenden Fahrzeug noch aus zu weichen, was ihm jedoch nicht gelang. Es kam zum Zusammenstoß. Durch das Ausweichmanöver geriet der Bergheimer auf den Grünstreifen und touchierte hierbei noch einen Baum. Infolge des Unfalls erlitten die Kerpenerin, der Bergheimer Fahrzeugführer sowie zwei seiner Mitfahrer leichte Verletzungen.(PW)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon: 02233 52-3305
Fax: 02233 52-3309
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Original-Content von: Polizei Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rhein-Erft-Kreis
Weitere Meldungen: Polizei Rhein-Erft-Kreis