Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

18.06.2019 – 10:38

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: 190618-3: Schwerverletzter Fahrradfahrer - Hürth

Rhein-Erft-Kreis (ots)

Ein 72-jähriger Mann verletzte sich im Kreisverkehr bei der Kollision mit einem Auto.

Eine 36-jährige Autofahrerin fuhr am Montag (17. Juni) um 16:00 Uhr in den Kreisverkehr Frechener Straße / Alstädter Straße. An den Zufahrten des Kreisverkehrs befinden sich die Verkehrszeichen 205 und 215 (Vorfahrt gewähren! / Kreisverkehr). Auf der abschüssigen Zufahrt der Alstädter Straße fuhr ein 72-jähriger Mann mit seinem Fahrrad von der Moschee kommend nach Angaben der Autofahrerin in den Kreisverkehr hinein und kollidierte dort mit ihrem Wagen. Dabei zog sich der Mann schwere Kopfverletzungen zu, die in einem Krankenhaus behandelt werden mussten. Die Beamten stellten bei der Unfallaufnahme fest, dass der Mann keinen Fahrradhelm trug. (bm)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon: 02233 52-3305
Fax: 02233 52-3309
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis