Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-AC: Drei Verletzte bei Unfall

Eschweiler (ots) - Bei einem Zusammenstoß auf der Kreuzung Kölner Straße / Weißer Weg / Lindenalle gestern ...

POL-STD: Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski?

Stade (ots) - Mit einer Öffentlichkeitsfahndung sucht die Bremervörder Polizei aktuell nach dem 50-jährigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

25.04.2019 – 20:23

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: 190425-5: Mädchen zwischen Autos eingeklemmt - Kerpen

Rhein-Erft-Kreis (ots)

Am Donnerstagnachmittag (25. April) wurde auf einem Parkplatz an der Erftstraße ein siebenjähriges Mädchen zwischen zwei Autos eingeklemmt und dabei schwer verletzt.

Zwei Personen überbrückten gegen 15:15 Uhr ein Auto. Dabei rollte ein Fahrzeug nach vorne und klemmte das siebenjährige Mädchen zwischen beiden Autos ein. Die Siebenjährige erlitt dabei schwere Verletzungen und wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Uniklinik geflogen. Die Mutter des Kindes befand sich ebenfalls an der Unfallstelle. (nh)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon: 02233 52-3305
Fax: 02233 52-3309
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung