CDU/CSU - Bundestagsfraktion

CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Ronsöhr/Heiderich: Großes Zukunftspotenzial der grünen Gentechnik nutzen

Berlin (ots) - Zur aktuellen Situation im Bereich der grünen Gentechnik erklären der agrarpolische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Heinrich-Wilhlelm Rohnsöhr MdB und der Berichterstatter für grüne Gentechnik, Helmut Heiderich MdB: Mittelständische Pflanzenzucht-Unternehmen und biologische Forschungseinrichtungen an den Hochschulen schließen sich gegenwärtig in allen Regionen unseres Landes zu Kompetenzzentren zusammen. Beim Besuch von sechs Bio-Profil-Regionen während des Sommers war überall ein hohes Leistungsniveau sowie eine deutliche Aufbruchstimmung für den Einsatz der Gentechnik in Landwirtschaft und Umwelt zu erkennen. Vom Mais bis zu Zierpflanzen reichen die großenteils weit fortgeschrittenen Projekte zur ökologischen und ökonomischen Verbesserung des Pflanzenbaus. Von der Politik erwarten Forscher und Züchter endlich eine objektive und engagierte Kommunikation mit der Bevölkerung über Vor- und Nachteile dieser neuen Schlüsseltechnologie. Die Politik habe das Feld zu lange den militanten Gegnern der Gentechnik allein überlassen. Die Biotechniker betonen, dass sie nichts zu verbergen hätten und es keine Pflanze in den kommerziellen Anbau gebe, bei der nicht alle Eventualitäten intensivst geprüft worden seien. Wenn die Bundesregierung Forschungsmittel einsetzt, um die "Grüne Gentechnik" in Deutschland voranzubringen, fordern wir sie auf, die sachlich falschen, verfahrensmäßig unhaltbaren und der Akzeptanz schadenden Äußerungen der Bundesministerin Fischer (BMG) zukünftig zu unterbinden. Statt dessen müssen durch die Politik umgehend Informationsforen mit der Öffentlichkeit, vor allem mit Meinungsträgern, gefördert werden, um für diese Zukunftstechnik eine sachliche Basis bei der deutschen Bevölkerung zu schaffen. ots Originaltext: CDU/CSU-Bundestagsfraktion Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: CDU/CSU-Bundestagsfraktion Pressestelle Tel.: (030) 227-52360 Fax: (030) 227-56660 Internet: http://www.cducsu.bundestag.de E -Mail: fraktion@CDUCSU.Bundestag.de Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Das könnte Sie auch interessieren: