Polizei Düren

POL-DN: 0403226 Verkehrszeichen missachtet - zwei Schwerverletzte

    Düren (ots) - 0403226 Verkehrszeichen missachtet - zwei Schwerverletzte

    Jülich - Am Sonntagnachmittag kam es zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei 15 und 16 Jahre alte Jugendliche schwer verletzt wurden. Sie wurden zur stationären Behandlung mit RTW in ein Krankenhaus transportiert.

    Der 15-Jährige aus Jülich befuhr gegen 17.05 Uhr mit seinem Roller die Hasenfelder Straße von Broich in Fahrtrichtung Kreisbahnstraße. An der Einmündung mit der Kreisbahnstraße wollte er nach rechts in Richtung Barmen einbiegen. Hier beachtete er aber nicht das Verkehrszeichen "Halt! Vorfahrt gewähren" und stieß mit dem Pkw eines 59-jährigen Mannes aus Jülich zusammen, der die Kreisbahnstraße von Jülich in Richtung Barmen befuhr und sich somit auf der Vorfahrtstraße befand. Bei dem Zusammenstoß wurden der 15- Jährige und sein 16 Jahre alter Sozius zu Boden geschleudert und verletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 4.000 Euro geschätzt.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: