Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 050809 - 0772 Bahnhofsgebiet: Crackdealer festgenommen

    Frankfurt (ots) - 050809 - 0772  Bahnhofsgebiet: Crackdealer festgenommen

    Die Aufmerksamkeit von Beamten des Soko Mitte wurde in den gestrigen Abendstunden in der Münchner Straße einem 32-jährigen Marokkaner zum Verhängnis. Die Beamten hatten gegen 22.00 Uhr beobachtet, wie der Tatverdächtige in der offenen Hand ein typisches Rauschgiftbriefchen hielt. Ihm gegenüber stand ein 53-jähriger Kaufinteressent, mit einigen Geldscheine in der Hand. Die Beamten führten daraufhin eine Kontrolle durch. Zunächst lief der Nordafrikaner weg, fuchtelte dabei herum, blieb aber dann auf Aufforderung stehen. Eine Nachsuche führte zum Auffinden von einer geringen Menge Crack, was sichergestellt wurde. Doch offenbar bekam der Mann nur schlecht Luft, weshalb die Beamten in der Nase des Mannes nachschauten und darin etwas Weißes entdeckten. Auf Aufförderung förderte der Nordafrikaner dann ein Briefchen mit 0,82 Gramm Crack zutage, was sichergestellt wurde. Ferner wurden noch 185 Euro beschlagnahmt. Der 53-Jährige, der 75 Euro bei sich hatte, gab an, alle paar Monate nach Frankfurt zu kommen, um Crack zu konsumieren. Den aktuellen Kaufversuch gab er jedoch nicht zu. Während der Mann wieder entlassen wurde, wurde der Marokkaner festgenommen und einem Haftrichter vorgeführt.(Karlheinz Wagner/ -82115).

      Bereitschaftsdienst: Franz Winkler, Tel. 06182-60915 oder
0172-6709290.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Jürgen Linker
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109
http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: