Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von CSU-Landesgruppe

29.02.2012 – 14:15

CSU-Landesgruppe

Straubinger: Geringste Arbeitslosigkeit seit 21 Jahren

Berlin (ots)

Heute hat die Bundesagentur für Arbeit die Arbeitslosenzahlen für Februar bekannt gegeben. Dazu erklärt der sozialpolitische Sprecher der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag, Max Straubinger:

"Die Zahl der Arbeitslosen ist im Februar allein aufgrund der extremen Kälte geringfügig auf 3,11 Millionen im Bund und rund 284.000 in Bayern gestiegen. Es herrschte im Februar damit zwar ein frostiger Wind auf dem Arbeitsmarkt, es gab mehr Arbeitslose als im Januar, aber im entscheidenden Vorjahresvergleich sind es im Bund 203.000 und in Bayern 27.491 weniger als im Vorjahr. Das ist sowohl im Bund als auch in Bayern die geringste Arbeitslosigkeit in einem Februar seit 21 Jahren. Die Arbeitslosenquote betrug im Bund 7,4 Prozent, in Bayern 4,2 Prozent.

Besonders erfreulich ist, dass auch Langzeitarbeitslose, denen es schwer fällt, einen regulären Job zu finden, besser in den Arbeitsmarkt integriert werden. Die Zahl der Hartz IV-Bezieher liegt mit derzeit durchschnittlich gut sechs Millionen so tief wie nie zuvor. Sie ist seit 2006 um etwa eine Million zurückgegangen und damit um etwa 18 Prozent.

Und die Beschäftigungschancen sind so hoch wie lange nicht. Im vierten Quartal 2011 kam im Bund rechnerisch auf 3,2 Arbeitslose eine offene Stelle. Dieses vom Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) ermittelte Verhältnis stellt den besten Bundeswert seit der Wiedervereinigung dar. Bayern weist derzeit mit rund 70.000 offenen Stellen den höchsten Stellenstand in einem Februar seit 2002 auf.

Dies ist ein Riesenerfolg der Politik der CSU-geführten Staatsregierung in Bayern und der von Bundeskanzlerin Merkel geführten Bundesregierung. Es ist fast überall im Freistaat Vollbeschäftigung erreicht. Die Schere zwischen Boom-Regionen und strukturschwächeren Gebieten schließt sich. Wir erwarten auch für die nahe Zukunft weitere Fortschritte auf dem Arbeitsmarkt."

Pressekontakt:

CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag
Pressestelle
Telefon: 030 / 227 - 5 5012 / - 5 2427
Fax: 030 / 227 - 5 60 23

Original-Content von: CSU-Landesgruppe, übermittelt durch news aktuell