Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von DIE ZEIT

25.01.2006 – 11:01

DIE ZEIT

Pofalla hält Jamaika-Koalition für Berlin für möglich

    Hamburg (ots)

    Der CDU-Generalsekretär Ronald Pofalla hat eine neue Debatte um mögliche Jamaika-Koalitionen aus CDU, FDP und den Grünen angestoßen. Mit Blick auf die Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus am 17. September sagte Pofalla der ZEIT: "Jamaika in Berlin ist nach wie vor eine denkbare Variante". Eine Jamaika-Koalition war nach der Bundestagswahl im vergangenen Jahr erstmals als politische Möglichkeit genannt worden, dann aber nicht zustande gekommen.

    Zu Wochenbeginn hatte die Berliner CDU den parlamentarischen Staatssekretär im Bundesverteidigungsministerium, Friedbert Pflüger, als Herausforderer des Regierenden Bürgermeisters Klaus Wowereit (SPD) nominiert. Dabei hat nach Pofallas Aussage die Bundespartei eine stärkere Rolle gespielt als bisher bekannt. "Ich habe mit den Berlinern geredet", sagte der Generalsekretär, "und die Gespräche waren intensiv."

    Den kompletten Text der ZEIT Nr.5 vom 26.Januar 2006 senden wir Ihnen gerne zu.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Elke Bunse, DIE ZEIT Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (Tel.: 040/3280-217, Fax: 040/3280-558, E-Mail: bunse@zeit.de)

Original-Content von: DIE ZEIT, übermittelt durch news aktuell