PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von DIE ZEIT mehr verpassen.

06.11.2005 – 16:33

DIE ZEIT

Sieger des ZEIT-Kochwettbewerbs 2005 in Hamburg stehen fest
"Ein Menü für Siebeck": Möge das beste Huhn gewinnen

Hamburg (ots)

Christina Richon und Violène Leimgruber aus der
französischen Schweiz haben am heutigen Sonntag den ZEIT
Kochwettbewerb in Hamburg gewonnen. Mit ihrem Drei-Gänge-Menü
überzeugten sie ZEIT-Gourmet Wolfram Siebeck und seine Jurymitglieder
Barbara Siebeck, Cornalia Poletto (Restaurant Poletto in Hamburg),
Sven Büttner (Chefkoch des Restaurants im Hotel Atlantik) und ZEIT
Chefredakteur Giovanni di Lorenzo.
Wolfram Siebeck hat im April 2005 alle Hobbyköche zum Wettkochen
aufgerufen. Nach den Themen "Ingwer" (2002) und "Schokolade" (2004)
lautet das Motto des diesjährigen Kochwettbewerbs: "Wer kocht das
beste Huhn?" "Ich denke, dass Huhn eine interessante Aufgabe für
einen Hobbykoch ist. Es erfordert viel Geschick! Christina Richon und
Violène Leimgruber haben mit großen Abstand zu ihren Kontrahenten bei
allen drei Gängen der Jury die höchste Punktzahl entlocken können",
sagt Wolfram Siebeck augenzwinkernd.
Aus mehreren hundert Einsendungen hat der ZEIT Gourmet die 20
besten Rezepte ausgewählt. In fünf regionalen Vorrunden in München,
Wien, Bergisch Gladbach, Berlin und Freiburg kochen die Teilnehmer
ihr Drei-Gänge-Menü einer hochkarätigen Jury unter dem Vorsitz von
Wolfram Siebeck vor.
Christina Richon und Violène Leimgruber reisen als Siegerinnen des
ZEIT Kochwettbewerbs "Ein Menü für Siebeck" nach Paris ins Hotel Le
Bristol, um sich in Eric Frechons Zwei-Sterne-Restaurant verwöhnen zu
lassen. Die Zweitplatzierten, Jan und Petra Schefe aus Berlin, reisen
nach Auchterarder in Schottland. Die dritten Sieger, Walter Pflaum
und Thomas Giesen aus Nürnberg, fahren nach Lausanne.
Diese Pressemitteilung finden Sie auch unter presse.zeit.de

Pressekontakt:

Iliane Weiß
DIE ZEIT
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 040 / 32 80 - 344
Fax: 040 / 32 80 - 558
E-Mail: weiss@zeit.de

Original-Content von: DIE ZEIT, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: DIE ZEIT
Weitere Storys: DIE ZEIT