PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von INTERSHOP Communications AG mehr verpassen.

19.08.2002 – 10:29

INTERSHOP Communications AG

Australische Regierungsbehörde kauft mit Intershop

San Francisco / Sydney (ots)

Logica und Intershop Communications errichten elektronischen
Marktplatz für New South Wales
Die Regierung des australischen Bundesstaates New South Wales
erteilte dem Systemhaus Logica und der US-Zentrale von Intershop
Communications den Auftrag zur Entwicklung einer elektronischen
Einkaufsplattform für die Mitarbeiter der Behörde. Basis ist die
Enfinity Procurement Solution von Intershop. Das
25-Millionen-Dollar-Projekt wird unter der Leitung vom Intershop
Partner und IT-Dienstleister Logica im Oktober 2002 live geschaltet.
Der Beschaffungs-Marktplatz optimiert den gesamten Bestellprozess
der australischen Behörde durch die Zusammenfassung aller Anbieter
auf einer Internet-Plattform. Die Mitarbeiter können in einem System
Produkte und Dienstleistungen bei verschiedenen Lieferanten
gleichzeitig suchen, vergleichen, bestellen und direkt bezahlen.
"Der Marktplatz wird der Regierung bei dem Ziel helfen,
Bestellprozesse wirtschaftlicher zu machen. Logica und Intershop
entwickeln ein benutzerfreundliches, robustes und Kosten sparendes
Komplettsystem," sagt der zuständige Minister Morris Iemma. "Diese
Plattform repräsentiert einen erstklassigen Marktplatz, der als
E-Commerce Modell für die Verwaltungen anderer  Regierung dienen
wird."
Die australische Verwaltung entschied sich für die
Procurement-Lösung von Intershop aufgrund der internationalen
Referenzen. Das Projekt "Öffentlicher Eink@uf online" des Deutschen
Bundesinnenministeriums, Projekte für Bertelsmann und für den
finnischen Telekommunikationskonzern Sonera unterstreichen die
Expertise von Intershop im Bereich elektronischer Beschaffung
(E-Procurement).
Der Marktplatz wird voraussichtlich 11 Millionen Bestellungen pro
Jahr bewältigen. Die Lösung von Intershop kann flexibel erweitert und
steigenden Ansprüchen gerecht werden. Das Projekt wird in den
kommenden fünf Jahren in mehreren Stufen weiterentwickelt. Logica und
Intershop planen, in naher Zukunft auch Marktplätze für andere
Behörden erstellen.
Die Enfinity Procurement Lösung von Intershop ermöglicht
Unternehmen eine drastische Reduzierung der Beschaffungskosten durch
die Rationalisierung und Automatisierung der internen Bestellprozesse
für Waren und Dienstleistungen. Unternehmen können mit Hilfe dieser
Lösung Lieferanten in eine Internet-Plattform integrieren. Durch die
Vergabe von Zugriffsrechten können die Mitarbeiter Bestellungen ohne
zusätzlichen Verwaltungsaufwand selbständig durchführen.
Intershop Communications AG (Nasdaq: ISHP; Neuer Markt: ISH) ist
ein führender Anbieter von E-Commerce-Anwendungen für Unternehmen,
die ihre Marketing-, Einkaufs- und Vertriebsprozesse über das
Internet automatisieren wollen. Mit der elektronischen
Handelsplattform Intershop Enfinity in Verbindung mit bewährten,
flexiblen branchenspezifischen und branchenübergreifenden Lösungen
können Unternehmen ihre Geschäftsbeziehungen optimieren, die
Effizienz ihrer Handels-Aktivitäten verbessern sowie ihre Kosten
senken und damit höhere Gewinnmargen erzielen. Durch die Optimierung
ihrer Geschäftsabläufe erreichen Unternehmen eine höhere
Investitionsrentabilität (Return on Investment - ROI) bei geringeren
Gesamtprojektkosten (Total Cost of Ownership - TCO) und verbessern
den Wert und die Qualität ihrer Beziehungen zu Geschäftspartnern und
Kunden. Intershop hat weltweit über 2.000 Kunden in den
verschiedensten Branchen, von Handel und Produktion über Medien und
Telekommunikation bis hin zu Finanzdienstleistungen. Kunden wie
Bertelsmann, Motorola, Sonera, Otto und Bosch haben sich für
Intershop Enfinity als Basis ihrer weltweiten E-Commerce-Strategie
entschieden. Weitere Informationen über Intershop erhalten Sie im
Internet unter  http://www.intershop.de.
Intershop Pressekontakt: 
Till Breitung, Senior Manager Corporate Communications
Tel: +49.3641.50-1122 oder 0180.INTERSHOP
pr@intershop.de, www.intershop.de/news
PR-Agentur Dripke. Wolf. Weissenbach., Helmut Weissenbach,
Tel.: +49.89.37 42 89 21, helmut@euromarcom.com

Original-Content von: INTERSHOP Communications AG, übermittelt durch news aktuell