Das könnte Sie auch interessieren:

#GNTM 2019: Das sind die Finalistinnen

Unterföhring (ots) - Sie haben 15 Wochen vor den Kameras gestrahlt, sie haben bei den herausfordernden Walks ...

Bundespräsident Steinmeier ehrt die Jugend forscht Bundessieger 2019

Hamburg/Chemnitz (ots) - Deutschlands beste Nachwuchswissenschaftler in Chemnitz ausgezeichnet Die ...

CHANNING TATUMS HIT SHOW MAGIC MIKE LIVE kommt nach Berlin / Premiere am 26. November 2019 / Im neuen Club Theater

Düsseldorf/Berlin (ots) - CHANNING TATUM lüftet Geheimnis bei Heidi Klum: HIT SHOW MAGIC MIKE LIVE KOMMT NACH ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von markenkonstrukt GmbH

13.11.2018 – 12:01

markenkonstrukt GmbH

Digitale Nomaden - Wie frei macht dieser Lifestyle wirklich?

Digitale Nomaden - Wie frei macht dieser Lifestyle wirklich?
  • Bild-Infos
  • Download

MARKENREBELL Norman Glaser mischt im MINDSH!FT Format mit seiner Lebenspartnerin und Kollegin, Katharina Pommer, Themen rund um Digitalisierung, Psychologie und Gesundheit neu auf. Heutiges Thema: "Digitale Nomaden - Wie frei macht dieser Lifestyle wirklich?"

MARKENREBELL - Der erste und einzige Podcast rund um die Themen Digitalisierung und Marke für Unternehmer, Führungskräfte und Entscheider.

Norman Glaser, geschäftsführender Gesellschafter der Unternehmensgruppe MARKENKONSTRUKT, spricht in den Mindsh!ft Podcast-Folgen mit Katharina Pommer. Katharina bringt als Therapeutin, Digitalunternehmerin und Mutter von 4 Kindern eine neue Sicht auf die Themen und regt die Zuhörer zum "Mindshift" an. Heute schauen sich die beiden das Phänomen "Digitaler Nomade" genauer an und rechnen dabei mit Irrglauben und Klischees ab.

Hier geht es zur Minds!ft Podcast-Folge.

Digitales Nomadentum ist ein recht neues Phänomen, das in kürzester Zeit zum Trend in der digitalen Welt geworden ist. Mit dem Rucksack bepackt, ortsunabhängig, von den Traumstränden dieser Welt arbeiten - flexibel, frei und finanziell abgesichert. So zumindest scheint das Bild des digitalen Nomaden in vielen Köpfen auszusehen. Doch wie frei macht dieser Lebensstil wirklich? Was braucht man, um als digitaler Nomade so richtig durchzustarten, wie verändert der digitale Nomade unsere heutige Art des Zusammenarbeitens und ist dieser Lebensstil wirklich für jeden geeignet? Norman und Katharina sind selbst mit digitalem Business erfolgreich und haben in den letzten Jahren die Geschichten von vielen Mitstreitern miterlebt. In dieser Mindsh!ft Folge verraten sie uns, was digitales Nomadentum mit Bergsteigen und Konfektionsgrößen zu tun hat, warum Mentoren so wertvoll sind und was Digitales Nomadentum auf psychologischer Basis mit Vermeidungsverhalten zu tun hat.

Als MARKENREBELL stiftet der Querdenker und Macher Norman Glaser dazu an, den Menschen als Marke zu verstehen und auch so zu positionieren. Vor dem Hintergrund eines entgrenzten Arbeitsmarktes sieht er es als unerlässlich, einen digitalen Fußabdruck zu hinterlassen und die eigene Persönlichkeit als Marke herauszustellen.

MARKENKONSTRUKT wurde 2007 von den geschäftsführenden Gesellschaftern Norman Glaser und Yannic Tremmel gegründet. Das rund 10-köpfige Team unterstützt Unternehmen nicht nur branchenübergreifend mit Strategien in der digitalen Markenführung, sondern bietet seit 2010 auch eigene Software-Lösungen im Bereich Interactive Signage sowie Mobile Plattformen an.

Der Firmenhauptsitz ist in Würzburg und wird flankiert vom Aufnahmestudio in Bad Kissingen, wo Norman Glaser den MARKENREBELL-Podcast produziert.

www.markenkonstrukt.de

www.markenrebell.de

Text und Bild honorarfrei unter Angabe der Quelle verwendbar.

Bei Veröffentlichung würden wir uns über einen Hinweis freuen.

MARKENKONSTRUKT
Partner für Marke und Digitalisierung

Salinenstraße 11a | 97688 Bad Kissingen | Tel.: 0931.452285810

Geschäftsführer: Norman Glaser & Yannic Tremmel & Annette Menz
Amtsgericht Schweinfurt HRB 7873 Steuer-ID: DE 255628129 

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von markenkonstrukt GmbH
  • Druckversion
  • PDF-Version