goFeminin.de GmbH

IVW 1/2010: goFeminin.de-Portfolio wächst im Januar auf 16 Millionen Visits
Erste Zugriffszahlen nach Relaunch von bildderfrau.de

    Köln (ots) - Mit einem Wachstumsschub beginnt das neue Jahr für die goFeminin.de GmbH: Laut den aktuellen IVW-Online-Zahlen (1/2010) hat das goFeminin.de-Portfolio mit goFeminin.de, bildderfrau.de und Onmeda im Januar 15,9 Millionen Visits und mehr als 100 Millionen Page Impressions erreicht. Im Vergleich zum Vorjahr entspricht dies einer Steigerung von 59 Prozent bei den Visits und 39 Prozent bei den Page Impressions.

goFeminin.de, das erfolgreichste Frauenportal im deutschsprachigen Raum, verzeichnet ein Plus von 62 Prozent im Vergleich zum Vorjahr und erzielt mit 12 Millionen Visits einen neuen Höchstwert. Auch die Zahl der Page Impressions steigt um 37 Prozent auf 75 Millionen.

Das Gesundheitsportal Onmeda überschreitet eine besondere Marke: Mit 21,6 Millionen Page Impressions erreicht Deutschlands größtes Gesundheitsportal erstmals mehr als 20 Millionen Seitenaufrufe. Damit legt Onmeda gegenüber dem Vorjahr um 64 Prozent zu. Auch die Visits erreichen einen neuen Höchstwert: Im Vergleich zum Vorjahr steigert sich ihre Zahl um 60 Prozent auf mehr als 3,5 Millionen.

Ebenfalls erfreuliche Zahlen verzeichnet bildderfrau.de. Nach dem Relaunch zum Jahreswechsel erzielt das Online-Portal von Deutschlands größter Frauenzeitschrift BILD der FRAU 432.000 Visits sowie 4,7 Millionen Seitenaufrufe und damit zum Vormonat einen Anstieg der Bruttoreichweite um 10 Prozent.

"Die beeindruckende Steigerung unseres Gesamtportfolios zeigt, dass thematische Premiumportale für die Nutzerinnen zunehmend wichtiger werden. Durch die Erweiterung unseres Portfolios um bildderfrau.de werden wir unsere Positionierung als Marktführer in diesem Segment in Zukunft noch weiter ausbauen können", sagt Marc Schmitz, Geschäftsführer der goFeminin.de GmbH.

Über die goFeminin.de GmbH

goFeminin.de ist die deutschsprachige Website von auFeminin.com, Europas führender Online-Plattform für die weibliche Zielgruppe. goFeminin.de ist das erfolgreichste Frauenportal im deutschsprachigen Internet. Die Anzahl der einzelnen User pro Monat (Unique User) von goFeminin.de beträgt laut AGOF internet facts (2009-III) 2,48 Mio. goFeminin.de wird betrieben von der goFeminin.de GmbH, zu der zudem Onmeda gehört, eines der größten deutschsprachigen Internetportale für Medizin & Gesundheit. Onmeda hat eine aktuelle Reichweite von 1,02 Mio. einzelnen Usern pro Monat (Quelle: AGOF internet facts [2009-III]). Das Unternehmen betreut darüber hinaus bildderfrau.de, das Online-Portal von Deutschlands größter Frauenzeitschrift BILD der FRAU. bildderfrau.de ist eine Marke der Axel Springer AG und erreicht monatlich 220.000 einzelne User (Quelle: AGOF internet facts [2009-III]). Die goFeminin GmbH gehört zur französischen auFeminin.com S.A., an der die Axel Springer AG mehrheitlich beteiligt ist. Europaweit erreicht die auFeminin.com-Gruppe monatlich über 317 Mio. Seitenaufrufe und mehr als 22,2 Mio. Unique User (Quelle: ComScore November 2009). Die Gruppe entwickelt und vertreibt des Weiteren Smart Adserver, den führenden unabhängigen Adserver-Dienstleister in Europa. Die auFeminin.com-Gruppe hat 2008 einen Umsatz in Höhe von 24,7 Mio. Euro und einen operativen Gewinn von 9,5 Mio. Euro verzeichnet. auFeminin.com ist an der NYSE-Euronext Paris (Compartment C) notiert (ISIN: FR0004042083, MNEMO: FEM).

Pressekontakt:
Tobias Trodler
presse@gofeminin.de
Tel.: +49 (0) 22 03 / 20 25-321
goFeminin.de GmbH
Stollwerckstraße 7a
D-51149 Köln
goFeminin.de

Original-Content von: goFeminin.de GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: goFeminin.de GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: