kabel eins

Jennifer Love Hewitt hat keine Angst vor dem Tod - in "Ghost Whisperer - Stimmen aus dem Jenseits" ab 2. August 2006 um 20.15 Uhr in Deutscher Erstausstrahlung bei kabel eins

    Unterföhring (ots) - Unterföhring, 31. Juli 2006 - Seit ihrer Kindheit kann Melinda Gordon (Jennifer Love Hewitt) mit den Seelen verstorbener Menschen sprechen. Sie hilft ihnen, Dinge abzuschließen, die sie zu Lebzeiten nicht mehr erledigen konnten. Die Mystery-Serie, die lose auf der Biographie des bekannten Mediums James van Praagh basiert, war in den USA ein solcher Erfolg, dass CBS jetzt die zweite Staffel in Auftrag gab. Ab dem 16. August ergänzt im Anschluss an "Ghost Whisperer" die Serie "Buffy - Im Bann der Dämonen" den Mystery-Mittwoch bei kabel eins.

    Jennifer Love Hewitt, die ab 10. August 2006 in "Garfield 2" in den deutschen Kinos zu sehen ist, über die Faszination von "Ghost Whisperer": "Ich glaube die Faszination der Serie beruht zum einen auf dem Gruselfaktor, auf all den Überraschungen und Geistern. Aber auf der anderen Seite geht es in der Serie auch um Hoffnung. Jeder, der schon einmal einen geliebten Menschen verloren hat, wünscht sich einen letzten Augenblick, um noch etwas zu sagen, was er unbedingt sagen wollte. Melinda ermöglicht dies - und davon träumen wir alle."

    Jennifer Love Hewitt: - Ihr Karrierestart: Bereits im Alter von fünf Jahren wirkte sie in Disneys "Kids Incorporated" mit, 1995 gelang ihr mit der Serie "Party of Five" der Durchbruch. - Ihre Filme: Sie übernahm u.a. Rollen in "Heartbreakers - Achtung: Scharfe Kurven!", "Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast" (Teil 1 und 2 am 2. und 9. August 2006 bei kabel eins), "Ich kann's kaum erwarten", "Garfield", "The Tuxedo - Gefahr im Anzug" und "Sister Act 2 - In göttlicher Mission" - Ihr Vorbild: Gwyneth Paltrow, der sie drei Dutzend Rosen und einen zweiseitigen Brief zu ihrem "Oscar"-Gewinn 1999 schickte. - Ihre Leidenschaft: Neben der Schauspielerei betätigt sich Jennifer Love Hewitt erfolgreich als Sängerin. Bislang gab sie vier Alben heraus.

    "Ghost Whisperer - Stimmen aus dem Jenseits" in Deutscher Erstausstrahlung bei kabel eins: 22 Folgen, ab 2. August 2006, immer mittwochs um 20.15 und 21.15 Uhr (Doppelfolgen).

    Und im Anschluss am 2. August 2006 um 22:05 Uhr: Jennifer Love Hewitt in dem Thriller "Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast". "Die besten Filme aller Zeiten." bei kabel eins.

    kabel eins, Kommunikation/PR Daniela Koreimann Tel: 089/ 9507-2148 daniela.koreimann@kabeleins.de kabeleins.com

Original-Content von: kabel eins, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: kabel eins

Das könnte Sie auch interessieren: