kabel eins

Mittelalterliche Schlachten, verkuppelte Frösche und Filmstars aus Kunststoff ... "Mein Mann, sein Hobby und ich" am Donnerstag, 20. August 2009 bei kabel eins

    Unterföhring (ots) - Moderator Klas Bömecke ist quer durch die Republik unterwegs, um fanatischen Bastlern, ungewöhnlichen Tierliebhabern und selbst ernannten Wikingern einen Besuch abzustatten. In der zehnten Folge von "Mein Mann, sein Hobby und ich" besucht er einen Froschsammler, der ihm die Frage beantwortet, ob Frösche Sex im Dunkeln haben, reist ins Mittelalter zu einem Germanenkrieger und trifft einen sehr exotischen Filmemacher, dessen Stars echte Bauklötze staunen. Klas will schließlich wissen: Wie viel Nerven kostet so ein "Irrsinn" die eigene Partnerin?

    Guido Klein (39) aus Oberbrombach (bei Idar-Oberstein) ist Wikinger aus Leidenschaft. Als "König Festus" nimmt er an mittelalterlichen Schlachten, Rollenspielen und Gelagen teil. Auch seine Freundin Daniela Hiller (27) ist in der Germanenwelt angekommen und lebt im neunten Jahrhundert. Doch was am Anfang der Beziehung romantisch erschien, kann auch manchmal nerven ... Denn Guido ist oft und lange damit beschäftigt, Wikingergelage vorzubereiten, die er jedes Jahr für 200 wackere Kämpen veranstaltet, in der restlichen Zeit wird für die dort stattfindenden Kämpfe trainiert ...

    Auch Walters Ehefrau Ulrike (58) hat sich daran gewöhnt, dass das Hobby ihres Mannes seine ganze Aufmerksamkeit fordert: Der 60-jährige Rentner aus Bönen (bei Unna) züchtet seit 20 Jahren ein bis sechs Zentimeter große Frösche und hat mittlerweile 80 Terrarien auf 40 Quadratmetern ... Um den Bestand seiner besten Frösche zu sichern, möchte Walter demnächst eines seiner attraktivsten Weibchen mit einem sorgfältig ausgewählten männlichen "Top-Frosch" verkuppeln.

    Das Herz von Mario Baumgartner (36) aus Wildeshausen (bei Oldenburg) lassen bunte Bauklötze höher schlagen: Aus Lego-Figuren und nachgebauten Kulissen wie z.B. der Harry Potter-Burg stellt der Familienvater rasante Brick-Filme her. Dabei werden die kleinen Figuren in unterschiedlichen Positionen abfotografiert und am Computer zu einem Film montiert. Ehefrau Ewa (38) und Sohn Nils (14) sind sich einig: "Das größte Kind im Haus ist Mario!" Marios aktuellstes Projekt steht unmittelbar bevor: Zum ersten Mal sollen Familie und Arbeitskollegen seine bunte Legowelt auf der großen Leinwand bewundern können.

    "Mein Mann, sein Hobby und ich": Donnerstag, 20. August 2009, 21.15 Uhr.

    Davor (20.15 Uhr): "Die strengsten Eltern der Welt": Oudtshoorn, Südafrika - mitten im afrikanischen Busch liegt die Straußenfarm und Gäste-Lodge von Familie Urbanski. Dario Urbanski führt hier ein strenges Regiment: Jeden Tag um 5.00 Uhr wecken, Ställe ausmisten, die Tiere versorgen. Der 14-jährigen Schulschwänzerin Jennifer aus dem sozialen Brennpunkt Berlin-Lichtenberg und dem total verwöhnten und divenhaften Michael (16) sollen hier endlich Grenzen gesetzt werden, denn die Urbanskis lassen sich nicht auf der Nase rumtanzen!

    Bitte beachten Sie: Am Donnerstag, 27. August 2009, zeigt kabel eins auf diesem Sendeplatz (20.15 Uhr) die erste Folge von "Die Fast Food-Show - Kampf der Hobbyköche"!

    Bildmaterial zu den Sendungen finden Sie auf www.kabeleins.com!

    Kontakt: German Free TV Holding GmbH Dagmar Brandau Kommunikation/ PR Tel.: 089/9507-2185 Dagmar.Brandau@ProSiebenSat1.de

Original-Content von: kabel eins, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: kabel eins

Das könnte Sie auch interessieren: