kabel eins

Echt fett: 27.300 Euro für Langeoog! Durch "Jedes Kilo zählt! Eine Insel wird schlank" werden verschiedene Projekte auf der Nordsee-Insel unterstützt

    München (ots) - BITTE BEACHTEN SIE DIE REDAKTIONELLE SPERRFRIST: DONNERSTAG, 24.04.2008, 22.15 UHR!

    Unterföhring, 24. April 2008 - Sie haben 273 Kilogramm verloren - und gewinnen nun 27.300 Euro: Die Langeooger haben tapfer drei Monate durchgehalten und abgespeckt, was das Zeug hielt - denn am Ende ging es nicht nur um Kilos, sondern auch um Kohle. Im Rahmen der Gemeinschaftsdiät für "Jedes Kilo zählt! Eine Insel wird schlank" flossen für jedes abgenommene Kilo 100 Euro in eine Sammelkasse. Der gewonnene Betrag sollte einem gemeinnützigen Zweck der Insel Langeoog zu Gute kommen - nun werden mit den 27.300 Euro gleich mehrere Projekte unterstützt!

    Die 21 Teilnehmer der Diät haben sich lange überlegt, wer von dem Gewinn profitieren soll, und vor allem, wo und wie auch die neu gewonnene Lust an guter Ernährung, Sport und Fitness fortgesetzt werden kann - und sich für diese Verteilung entschieden:

    Der größte Betrag geht an den Schulförderverein auf Langeoog, "denn dort profitieren alle Langeooger Kinder davon", so Abspeck-Vizemeister Sven. Dort soll das Geld zweckgebunden für die Ernährungsberatung und Sportförderung eingesetzt werden. Die weiteren Gelder verteilen sich auf die Jugendarbeit des Seglervereins, die Jugendgruppe Pferdesport, die Jugendfeuerwehr und die Kinder-Spielhäuser der Insel. Außerdem "hatte Torsten eine schöne Idee", so Sven weiter, "nämlich einen Fitness-Parcours. Dafür werden wir einige Geräte kaufen können - und so ist auch dort unser Gedanke weitergetragen."

    Kontakt: kabel eins Fernsehen GmbH Kommunikation/ PR Dagmar Brandau Tel.: +49 (0) 89/ 9507-2185 Fax: +49 (0) 89/ 9507-2209 E-Mail: dagmar.brandau@kabeleins.de Presselounge: kabeleins.com Internet: kabeleins.de

Original-Content von: kabel eins, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: kabel eins

Das könnte Sie auch interessieren: