Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von ZDF mehr verpassen.

05.02.2007 – 15:50

ZDF

WM-Dritter gegen EM-Gastgeber: Deutschland – Schweiz live im ZDF / Frankreich – Argentinien: zweite Halbzeit live im Zweiten

Mainz (ots)

Mit seiner bewährten Viererkette tritt das ZDF am Mittwoch, 7. Februar 2007, ab 19.25 Uhr, bei der Übertragung des Fußball- Länderspiels Deutschland gegen die Schweiz an: Live-Reporter im Düsseldorfer Stadion ist Béla Réthy, Moderation und Analyse liegen in den Händen von Johannes B. Kerner und seinen Mitstreitern Jürgen Klopp und Urs Meier.

Die Eidgenossen, neben Österreich EM-Gastgeber 2008, gehen selbstbewusst in das Match gegen den WM-Dritten Deutschland. Nationaltrainer Köbi Kuhn hat in den letzten Jahren ein starkes Team um den Dortmunder Alexander Frei aufgebaut, das bei dem Turnier in eigenen Land ein gewichtiges Wort mitreden möchte.

Direkt im Anschluss an das Länderspiel gibt es weiterhin Fußball satt: Das ZDF überträgt zunächst live ab zirka 22.20 Uhr die zweite Halbzeit des Spiels Frankreich gegen Argentinien aus dem Stade de France bei Paris. Reporter ist Wolf-Dieter Poschmann. Anschließend stehen Zusammenfassungen der Partien San Marino – Irland (EM- Qualifikation), Belgien – Tschechien, England – Spanien und Niederlande – Russland auf dem Programm.

Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/fussball


Rückfragen bitte an:

Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: ZDF
Weitere Storys: ZDF