ZDF

ZDF-Programmhinweis
Samstag, 11. März 2006, 17.45 Uhr
Menschen – das Magazin

Mainz (ots) - Samstag, 11. März 2006, 17.45 Uhr

Menschen – das Magazin mit Stephan Greulich

In was für einer Gesellschaft wollen wir leben? "In was für einer Gesellschaft wollen wir leben?" fragt die Aktion Mensch in Ihrer neuen Aufklärungskampagne, die in dieser Woche gestartet wurde. Ziel des Projektes ist, die Frage nach der Zukunft nicht den Experten zu überlassen, sondern sie in breiten Teilen der Bevölkerung zu diskutieren und an der Gestaltung mitzuwirken. In der bisherigen gesellschaftlichen Diskussion stand meist die Frage im Mittelpunkt, in was für einer Gesellschaft Menschen leben m ü s s e n oder s o l l e n. Mit der Frage "In was für einer Gesellschaft w o l l e n wir leben?" wird ein Perspektivwechsel vollzogen und aufgefordert, sich als aktiver "Gesellschafter" zu begreifen. Unter www.dieGesellschafter.de werden Fragen und Meinungen dazu diskutiert, können eigene Projekte vorgestellt werden.

Um neue Initiativen bürgerschaftlichen Engagements im sozialen, kulturellen und ökologischen Bereich zu ermöglichen, wird die Aktion Mensch in den kommenden zwei Jahren ein neues Förderprogramm mit einem zweistelligen Millionenbetrag anbieten.

"In was für einer Gesellschaft wollen wir leben?" ist die bisher größte Aufklärungs-Kampagne der Aktion Mensch in ihrer über 40jährigen Geschichte.

Götz Werner – Unternehmer mit Visionen Als Gründer und Miteigentümer der dm-Drogeriemarktkette erzielt Götz Werner in 1600 europäischen Filialen jährlich über 3,3 Milliarden Euro Umsatz und ist damit einer der erfolgreichsten deutschen Unternehmer. Seine Angestellten sieht er nicht als Kostenfaktor, sondern als Kreativpotential. Hohe Eigenverantwortung der Mitarbeiter, ein innovatives Ausbildungskonzept und regelmäßige Besuche in den Filialen tragen zum Erfolg des Unternehmens maßgeblich bei, und Götz Werner wurde als "fairster Unternehmer" ausgezeichnet.

Gewinner der Aktion Mensch- Lotterie: ZDF-text 560 und im Internet unter: www.aktion-mensch.de

Rückfragen bitte an:

Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: