ZDF

Pressemitteilung Achtung Korrektur letzter Absatz beachten!!!!! Einschaltstarke Auftritte zum Fest
ZDF punktet zur besten Sendezeit

    Mainz (ots) - Das ZDF hat mit einer Reihe einschaltstarker und facettenreicher Einzelprogramme an den Festtagen den Zuschauergeschmack getroffen.

Bereits am Freitag, 23. Dezember 2005, 20.15 Uhr verzauberte Harry Potter 9,54 Millionen ZDF-Zuschauer: "Die Kammer des Schreckens" erzielte einen Marktanteil von 28,2 Prozent, war an diesem Tag das am besten eingeschaltete Programm des deutschen Fernsehens und überdies das erfolgreichste Feiertagsprogramm überhaupt.

An Heiligabend, 24. Dezember 2005, feierten 4,02 Millionen Menschen zur besten Sendezeit um 20.15 Uhr "Weihnachten mit Marianne und Michael" und verhalfen dem ZDF und seinem beliebten Moderatorenduo damit ebenfalls zum Tagessieg. Der Marktanteil lag bei 20,8 Prozent.

Am 1. Weihnachtstag, 25. Dezember 2005, ließen sich 5,62 Millionen ZDF-Zuschauer vom "Zauber der Liebe" becircen und verhalfen dem Zweiten zur besten Sendezeit um 20.15 Uhr zu einem ersten Platz. Die Rosamunde-Pilcher-Verfilmung erzielte damit einen Marktanteil von 18,4 Prozent.

Am 2. Weihnachtstag, 26. Dezember 2005, entführte ein ZDF- Feiertagsklassiker 7,11 Millionen Menschen in ferne Welten: "Das Traumschiff" lag mit dem Reiseziel Burma gut im Kurs und erreichte mit einem Marktanteil von 21,6 Prozent um 20.15 Uhr ebenfalls einen ersten Platz.

Für Fantasy-Freunde und Liebhaber des Kult-Kinos gibt es in den kommenden Tagen noch weitere Highlights: So wird Traumfrau Angelina Jolie alias "Lara Croft" gleich zweimal in Aktion treten: In "Lara Croft: Tomb Raider" am Mittwoch, 28. Dezember 2005, 22.15 Uhr, und in der deutschen Fernsehpremiere des Fortsetzungsfilms "Lara Croft: Tomb Raider – Die Wiege des Lebens" am Donnerstag, 29. Dezember 2005, 19.25 Uhr.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: