Das könnte Sie auch interessieren:

ZDF-Free-TV-Premiere: "Iris - Rendezvous mit dem Tod"

Mainz (ots) - Dunkle Begierden, Lügen und Gewalt sind die Komponenten des französischen Erotikthrillers "Iris ...

ZDF bei GOLDENER KAMERA 2019 erfolgreich

Mainz (ots) - Der ZDF-Film "Aufbruch in die Freiheit" ist am Samstag, 30. März 2019, in Berlin mit der ...

Die Liebe siegt: Klaas Heufer-Umlauf gewinnt am Samstagabend, "DIE BESTE SHOW DER WELT" gewinnt Zuschauer

Unterföhring (ots) - Die Liebe macht Klaas Heufer-Umlauf zum neuen Show-Master! Mit seiner neuartig ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von ZDF

11.03.2019 – 16:53

ZDF

Wintersport-Finale im ZDF: Biathlon-WM, Ski alpin, Nordische Kombination

Wintersport-Finale im ZDF: Biathlon-WM, Ski alpin, Nordische Kombination
  • Bild-Infos
  • Download

Mainz (ots)

Die ZDF-Wintersport-Übertragungen der Saison 2018/2019 gehen in die Schlussrunde. Von Mittwoch, 13. März, bis Sonntag, 17. März 2019, stehen noch einmal zahlreiche Weltcup-Rennen auf dem Programm - live, in Zusammenfassungen und online.

Zu den Höhepunkten zählen die Biathlon-Weltmeisterschaften im schwedischen Östersund, die Weltcup-Finals der Alpinen in Soldeu/Andorra und der Nordischen Kombinierer im heimischen Schonach sowie die Skiflug-Wettbewerbe in Vikersund/Norwegen.

Die erfahrenen ZDF-Teams, die die Zuschauer durch den langen Sportwinter begleitet haben, sind auch in der Abschlusswoche an den Pisten, Loipen und Schanzen im Einsatz: Die Entscheidungen bei den alpinen Skirennen in den Pyrenäen kommentieren Aris Donzelli und Michael Pfeffer. Für Moderation und Analyse stehen Katja Streso und ZDF-Experte Marco Büchel bereit, die nicht zuletzt Viktoria Rebensburg und Felix Neureuther im Blick haben werden. Das ZDF-Biathlon-Team um Live-Reporter Christoph Hamm und Herbert Fritzenwenger, Moderator Alexander Ruda und Experte Sven Fischer meldet sich an allen Sendetagen von der WM in Östersund. Auf dem ZDF-Programm stehen die Einzelrennen, die spannenden Staffelwettbewerbe sowie die Massenstarts der Damen und Herren. Moderator beim Weltcup-Finale der Nordischen Kombinierer in Schonach/Schwarzwald ist Yorck Polus, die Rennen kommentiert Volker Grube.

Zum Finale der norwegischen "Raw-Air"-Serie melden sich Reporter Stefan Bier, Moderator Norbert König und ZDF-Experte Toni Innauer von der größten Skiflugschanze der Welt, dem Vikersundbakken. "ZDF SPORTextra" überträgt den Team-Wettbewerb und das Einzel live aus Vikersund.

Die ZDF-Wintersportsendzeiten in der Übersicht: 

Mittwoch, 13. März 2019
ab 10.15 Uhr: 
Weltcup-Finale Ski alpin Soldeu/Andorra, Abfahrt Herren/Damen
Para-Ski-Weltcup, La Molina/Spanien, Zusammenfassung;
Biathlon-WM Östersund: 15 Kilometer Einzel Damen
17.40 Uhr ZDF-Livestream: Skispringen Qualifikation 
Trondheim/Norwegen

Donnerstag, 14. März 2019
ab 10.15 Uhr: 
Weltcup-Finale Ski alpin Soldeu/Andorra, Super-G Damen/Herren
Biathlon-WM Östersund: 20 Kilometer Einzel Herren

Freitag, 15. März 2019
ZDF-Livestream: 
11.50 - 14.00 Uhr: Weltcup-Finale Ski alpin Soldeu/Andorra, 
Team-Wettbewerb
17.30 Uhr: Skifliegen Qualifikation Vikersund/Norwegen
Samstag, 16. März 2019
ab 10.50 Uhr: 
Weltcup-Finale Ski alpin Soldeu/Andorra, Slalom Damen/Riesenslalom 
Herren
Biathlon-WM Östersund: Staffeln Damen und Herren
Weltcup-Finale Nordische Kombination Schonach
Weltcup-Skispringen Damen Nischny Tagil/Russland
Langlauf-Weltcup Falun/Schweden: Sprint
Skifliegen Vikersund/Norwegen: Team-Wettbewerb
(ab 14.15 Uhr ZDF-Livestream: Snowboardcross Veysonnaz/Schweiz)

Sonntag, 17. März 2019
ab 10.15 Uhr: 
Weltcup-Finale Ski alpin Soldeu/Andorra, Slalom Herren/Riesenslalom 
Damen
Biathlon-WM Östersund: Massenstart Damen und Herren
Weltcup-Finale Nordische Kombination Schonach
Langlauf-Weltcup Falun/Schweden: Sprint
Weltcup-Skispringen Damen Nischny Tagil/Russland
Skifliegen Vikersund/Norwegen: Einzel 

Moderatorin im Studio ist Kristin Otto.

Ansprechpartner: Thomas Stange, Telefon: 06131 - 701-5715; Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/sport

Pressemappe: https://presseportal.zdf.de/pm/die-wintersportsaison-20182019-im-zdf/

https://zdfsport.de

https://twitter.com/ZDFsport

https://facebook.com/ZDFsport

https://twitter.com/ZDFpresse

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von ZDF
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung