Das könnte Sie auch interessieren:

"Guides sind geil": Tutorial-Ausgabe von treibstoff - dem Magazin von news aktuell

Hamburg (ots) - Von Social-Media-Planung bis zum Fotografen-Briefing: In der neuen Ausgabe von treibstoff ...

SKODA gibt einen ersten Eindruck der aufgewerteten SUPERB-Modellreihe in einem Teaservideo

Mladá Boleslav (ots) - - SKODA stellt überarbeitetes Flaggschiff vor, das erstmals auch in einer ...

Bundespräsident Steinmeier ehrt die Jugend forscht Bundessieger 2019

Hamburg/Chemnitz (ots) - Deutschlands beste Nachwuchswissenschaftler in Chemnitz ausgezeichnet Die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Schön Klinik

09.11.2018 – 10:00

Schön Klinik

Pressemeldung // Schön Klinik Neustadt: Neustadt gegen den Herzinfarkt

Pressemeldung // Schön Klinik Neustadt: Neustadt gegen den Herzinfarkt
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Aktionsbündnis "Neustadt gegen den Herzinfarkt" - Patientenseminar zum Thema Vorhofflimmern und Gerinnungshemmung

Mit 1,8 Millionen Betroffenen ist die Herzrhythmusstörung "Vorhofflimmern" eine ernst zu nehmende Volkskrankheit. Unbehandelt können Herzschwäche oder Schlaganfall die Folge sein. Das Aktionsbündnis "Neustadt gegen den Herzinfarkt" möchte im Rahmen der Herzwochen aufklären. Am 14. November 2018 sind Interessierte von 17 bis 20 Uhr zu den Vorträgen der Referenten Prof. Dr. Radke, Chefarzt der Kardiologie der Schön Klinik Neustadt, und Prof. Dr. Tilz, stellv. Direktor der Kardiologie, Angiologie und Intensivmedizin am UKSH Lübeck, in die Schön Klinik Neustadt herzlich eingeladen. Außerdem wird die Deutsche Herzstiftung als Initiator der Herzwochen ebenfalls über ihre Arbeit informieren.

Lebensqualität und Leistungsfähigkeit sind durch das Vorhofflimmern erheblich eingeschränkt. Zudem führt Vorhofflimmern zu lebensbedrohlichen Erkrankungen wie Herzschwäche oder Schlaganfall. Das Aktionsbündnis "Neustadt gegen den Herzinfarkt" bietet am 14. November 2018 von 17 bis 20 Uhr in der Schön Klinik Neustadt eine kleine Vortragsreihe an. Prof. Dr. Tilz wird zunächst über die Erkrankung "Vorhofflimmern" mit den aktuellen Behandlungsmöglichkeiten referieren. Anschließend informiert Prof. Dr. Radke zum Thema Gerinnungshemmung, die bei sehr vielen Betroffenen notwendig ist, um einem Schlaganfall vorzubeugen.

Die Herzwochen werden jährlich mit wechselnden Themen zur Herzgesundheit von der deutschen Herzstiftung initiiert. Auch Herr Struck wird am 14. November 2018 als ehrenamtlicher Beauftragter der Herzstiftung als Ansprechpartner anwesend sein. Die Deutsche Herzstiftung hat gemeinsam mit Herrn Prof. Radke und Unterstützung durch die Stadt Neustadt in Holstein das Aktionsbündnis "Neustadt gegen den Herzinfarkt" ins Leben gerufen. Mit Mirko Spieckermann als neuen Bürgermeister der Stadt Neustadt gehört ein neuer Schirmherr zum Aktionsbündnis.

Über die Schön Klinik Neustadt

Die aus den Wurzeln des Kreiskrankenhauses 1993 entstandene Schön Klinik Neustadt sichert mit den Fachbereichen Orthopädie und Unfallchirurgie mit Fachzentrum für Hand-, Brust- und Plastische Chirurgie, Wirbelsäulenchirurgie und Skoliosezentrum, Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, Innere Medizin und Kardiologie, Neurologie und Klinische Neurophysiologie, Diagnostische und Interventionelle Radiologie, Anästhesie und Intensivmedizin sowie Orthopädische Rehabilitation die Grund-, Regel- und Notfallversorgung der Region Ostholstein. Versorgt werden Patienten aus ganz Deutschland und dem inner- und außereuropäischen Ausland. Seit 2003 ist die Klinik Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität zu Lübeck. Die Schön Klinik Neustadt verfügt über rund 560 Akut- und Rehabilitationsbetten.

www.schoen-klinik.de/neustadt

Über die SCHÖN KLINIK

Die größte familiengeführte Klinikgruppe Deutschlands behandelt alle Patienten, ob gesetzlich oder privat versichert. Seit der Gründung durch die Familie Schön im Jahr 1985 setzt das Unternehmen auf Qualität und Exzellenz durch Spezialisierung. Seine medizinischen Schwerpunkte sind Psychosomatik, Orthopädie, Neurologie, Chirurgie und Innere Medizin. An derzeit 23 Standorten in Bayern, Hamburg, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Schleswig-Holstein sowie Großbritannien behandeln 10.000 Mitarbeiter jährlich rund 300.000 Patienten. Seit vielen Jahren misst die Schön Klinik Behandlungsergebnisse und leitet daraus regelmäßig relevante Verbesserungen für ihre Patienten ab.

Susanne Siebenrock
Schön Klinik Neustadt
Am Kiebitzberg 10
23730 Neustadt
Tel: +49 4561 54-45 82 51
http://www.schoen-klinik.de
SSiebenrock@schoen-klinik.de 

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Schön Klinik
  • Druckversion
  • PDF-Version