Das könnte Sie auch interessieren:

Emma Stone und Ryan Gosling tanzen in "La La Land" mit uns in die OSCAR(r) Nacht auf ProSieben!

Unterföhring (ots) - 17. Februar 2019. Der Auftakt zur Filmnacht des Jahres könnte nicht großartiger sein! ...

Gefährliche Wachstumsschwäche Deutschlands durch Lohnzuwächse und Energiekosten

Brüssel (ots) - Besorgt reagierte der Europaabgeordnete Bernd Lucke (Liberal-Konservative Reformer) auf die ...

Joko ist neuer Weltmeister! "Das Duell um die Welt - Team Joko gegen Team Klaas" mit sehr guten 13,8 Prozent Marktanteil am Samstag weiter stark

Unterföhring (ots) - Joko schlägt den amtierenden Weltmeister und hält für Team Klaas die richtigen ...

13.02.2019 – 15:14

ZDF

ZDF-Programmhinweis

Mainz (ots)

Donnerstag, 14. Februar 2019, 9.05 Uhr

Volle Kanne - Service täglich
Moderation: Ingo Nommsen

Gäste: Daniela Ziegler, Schauspielerin
Willemijn Verkaik, Musical-Darstellerin

One Billion Rising - Aktionstag gegen Gewalt gegen Frauen
Berlinale aktuell - Die Film-Highlights bis jetzt
Apfelkücherl - Eine Leckerei von Armin Roßmeier



Donnerstag, 14. Februar 2019, 12.10 Uhr

drehscheibe
Moderation: Babette von Kienlin

Leuchtwesten für Polizisten - Modellprojekt in Niedersachsen
Unterwegs mit Gute-Laune-Busfahrer - So wird Pendeln zum Vergnügen
Expedition Ascheberg - Große Liebe auf dem platten Land



Donnerstag, 14. Februar 2019, 22.15 Uhr

maybrit illner

Thema: Weg mit Hartz IV - Gut fürs Land oder nur für die SPD?

Gäste:
Andrea Nahles, SPD, Partei- und Fraktionsvorsitzende
Christian Lindner, FDP, Partei- und Fraktionsvorsitzender
Katja Kipping, Die Linke, Parteivorsitzende
Markus Feldenkirchen, Politischer Autor beim "Spiegel"
Robin Alexander, Chefreporter "Die Welt"

Die SPD will Hartz IV "hinter sich lassen" - "Sozialstaat für eine 
neue Zeit", heißt der Plan und "Bürgergeld" das Zauberwort: Sozialer 
soll es zugehen, und am Geld werde es nicht scheitern, sagt die SPD. 
Die Koalitionspartner CDU und CSU sehen das ganz anders. Den 
"Linksruck" der SPD wollen sie auf keinen Fall mitmachen. 
Woher kommt der Sinneswandel der Sozialdemokraten? Braucht der 
Sozialstaat eine Erneuerung? Haben die Genossen inzwischen Lust auf 
Erneuerung - aber keine Lust mehr auf die GroKo?
 

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von ZDF
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung