ZDF

ZDF-Pressemitteilung
"Mörderinnen": ZDF-Fernsehfilm der Woche mit Cornelia Schmaus und Katja Studt

    Mainz (ots) - Ein spannender Psychothriller erwartet die Zuschauer des ZDF-Fernsehfilms der Woche "Mörderinnen" am Montag, 24. Juni 2002, 20.15 Uhr. Cornelia Schmaus und Katja Studt spielen zwei Frauen, die in einer traumatischen Beziehung zueinander stehen: eine Mörderin und die Tochter eines ihrer Opfer. Geschrieben wurde der Krimi von dem britischen Autor Brendan Somers, Pepe Danquart inszenierte das Drama, das mit der Entlassung der Frauenmörderin aus dem Gefängnis beginnt, in dem sie viele Jahre gesessen hat.

    Damit sie sich im "neuen Leben" besser zurechtfindet und ein gewisser Schutz vor der Öffentlichkeit gewährleistet ist, erhält die entlassene Strafgefangene eine neue Identität. Doch die Betreuerin, die die verunsicherte Frau beim Wiedereinstieg in den normalen Alltag unterstützen soll, verrät sie an eine ehrgeizige Journalistin. Auch die schwer traumatisierte Tochter eines ihrer Opfer setzt alles daran, sie ausfindig zu machen, um den Tod der Mutter zu rächen. Die Wege der beiden Frauen bewegen sich aufeinander zu - und eines Tages sitzen sie sich gegenüber.


ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: