Axel Springer SE

YAM! im Interview mit Dante Thomas ("Miss California"): "Bei Mädchen bin ich ein echter Looser"

    München (ots) - Mit seinem Top-Hit "Miss California" liegt Dante
Thomas in den deutschen Charts auf Nummer eins. Mit seiner sanften
Stimme hat der Shooting-Star die weiblichen Fans längst erobert. Im
Interview mit YAM! verrät der Sohn einer Opernsängerin und eines
Farmers, dass er alles andere als ein Draufgänger und beim Flirten
mit Mädchen ziemlich gehemmt ist.
    
    "Ich habe ein riesiges Problem", gesteht der 23-jährige
Shooting-Star, "bei Mädchen bin ich sehr zurückhaltend und
schüchtern, ein echter Looser. Wenn ich ein Mädchen ansprechen will,
bekomme ich schweißnasse Hände und lasse es lieber ganz." Also kein
Wunder, dass Dantes letzte Freundin - von der er sich inzwischen
getrennt hat - den ersten Schritt machen musste: "Sie hat mich
einfach so auf der Straße angequatscht."
    
    Dantes Karriere startete alles andere als spektakulär: Nach der
Schule arbeitete er zunächst als Tellerwäscher. Dann zog er nach New
York und hatte dort gleich ein einschneidendes Erlebnis: "Ich bin mit
drei Taschen voller Klamotten und 80 Dollar mit dem Bus drei Tage von
Salt Lake City nach New York gefahren. Nach der Ankunft bin ich auf
einer Parkbank eingepennt - in Harlem. Am nächsten Morgen weckte mich
ein Polizist und meinte cool ,Kleiner, sei froh, dass du noch
lebst.'"
    
    Das komplette Interview mit Dante Thomas erscheint in der neuen
Ausgabe von YAM!, ab 4. Juli 2001 im Handel.
    
    
ots Originaltext: Axel Springer Verlag
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Pressekontakt:
Silvie Rundel
Telefon: (0 40) 3 47-2 65 23
E-Mail: srundel@asv.de

Diese Presseinformation kann im Internet unter www.asv.de abgerufen
werden.

Original-Content von: Axel Springer SE, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Axel Springer SE

Das könnte Sie auch interessieren: