ZDF

ZDF-Pressemitteilung
"Nachtduell" mit Hauser und Kienzle live aus dem ZDF-Hauptstadtstudio

    Mainz (ots) -          Sigmar Gabriel (SPD) und Roland Koch (CDU) zu Gast in der     Startsendung          Bodo Hauser und Ulrich Kienzle sind zurück. Immer dienstags nach dem "heute-journal" empfangen sie Politiker zum "Nachtduell" im ZDF-Hauptstadtstudio.

    Den Anfang machen am 25. Juni 2002, 22.25 Uhr Sigmar Gabriel (SPD) und Roland Koch (CDU). Mit den Ministerpräsidenten von Niedersachsen und Hessen reden und streiten Hauser und Kienzle über Wahlkampfparolen und Problemlösungen, Personen und Inhalte, über Popularität und Populismus.          Auf komplexe Fragen geben die Politiker in Wahlkampfzeiten einfache Antworten: Viele Bürgerinnen und Bürger sind skeptisch, viele trauen den Parteien keine Lösung der drängenden Zukunftsprobleme mehr zu. Müssen die beiden großen Parteien wieder unterscheidbarer werden? Müssen sie raus aus der imaginären "Mitte"? Oder vergrault ihr Streit die letzten Wähler und am Ende rettet uns doch nur eine große Koalition? - Hauser und Kienzle wollen es wissen.

    
ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: