ZDF

ZDF zeigt "Dengler - Am zwölften Tag" nach einem Polit-Thriller von Bestseller-Autor Wolfgang Schorlau

Georg Dengler (Ronald Zehrfeld) mit seinem Sohn Jakob (Jannis Niewöhner) Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ZDF/ZDF / Boris Laewen"
Georg Dengler (Ronald Zehrfeld) mit seinem Sohn Jakob (Jannis Niewöhner) Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ZDF/ZDF / Boris Laewen"

Mainz (ots) - Als "Fernsehfilm der Woche" zeigt das ZDF am Montag, 14. März 2016, 20.15 Uhr, "Dengler - Am zwölften Tag". Der Thriller um den Stuttgarter Privatermittler Georg Dengler (Ronald Zehrfeld) kreist um mörderische Methoden bei der Massentierhaltung und in der Lebensmittelindustrie. Es ist die zweite ZDF-Verfilmung eines "Dengler"-Krimis nach Romanen des Bestseller-Autors Wolfgang Schorlau.

Unter der Regie von Lars Kraume spielen neben Ronald Zehrfeld Birgit Minichmayr, Jannis Niewöhner, Rainer Bock, André M. Hennicke, Jörg Schüttauf, Roxane Duran, Altamasch Noor, Alexandru Cirneala, Götz Schubert, Pascal Ulli, Marie-Lou Sellem, Tilo Werner, Joan Pascu, Anna Böttcher und Rüdiger Klink. Das Drehbuch schrieb Lars Kraume unter Mitarbeit von Wolfgang Schorlau.

Netzaktivistin und Hackerin Olga (Birgit Minichmayr) meldet sich bei Privatermittler und Ex-BKA-Zielfahnder Dengler (Ronald Zehrfeld): Das BKA sei ihr auf den Fersen. Denglersei ihr etwas schuldig und solle ihr helfen unterzutauchen. Sofort! Genauso eilig hat es Denglers Ex-Frau Hilde (Marie-Lou Sellem): Der gemeinsame Sohn Jakob (Jannis Niewöhner) ist verschwunden und mit ihm Laura (Roxane Duran), die in seine Parallelklasse geht, und sein Freund Cem (Altamasch Noor).

Nach spektakulärer Rettung Olgas findet Dengler mit ihrer Hilfe auf dem Computer seines Sohnes widerliche Filme und Fotos aus Schweine- und Geflügelmastanlagen. Eklige Bilder, die das Elend der Tiere dokumentieren. Ist Jakob ein radikaler Tierschützer geworden? Ist er mit Laura und Cem dem größten Fleischproduzenten Europas, Carsten Osterhannes (Jörg Schüttauf), in die Quere gekommen und jetzt in Gefahr? Geht es um ausbeuterische Beschäftigungspraktiken in der Fleischindustrie? Welche Rolle spielt der rumänische Arbeiter Kimi (Alexandru Cirneala)?Ein Wettlauf auf Leben und Tod beginnt.

https://presseportal.zdf.de/pm/dengler-am-zwoelften-tag/

Filmtrailer und Making-of stehen für akkreditierte Nutzer zum Download im Trailerportal zur Verfügung: https://trailer.zdf.de/index.php?v=4964

http://twitter.com/ZDF

Ansprechpartnerin: Dr. Birgit-Nicole Krebs, Telefon: 030 - 2099-1096; Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70 - 16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/dengler

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: