ZDF

ZDF-Dreiteiler "Unsere Mütter, unsere Väter" erhält Jupiter Award

Ein unerwartetes Zusammentreffen der Freunde nach einem Konzert von Greta bei den Truppen an der Ostfront. V.l.n.r.: Charlotte (Miriam Stein), Greta (Katharina Schüttler), Wilhelm (Volker Bruch), , Friedhelm (Tom Schilling). Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und David Slama Weiterer Text... mehr

Mainz (ots) - Der dreiteilige ZDF-Fernsehfilm "Unsere Mütter, unsere Väter" hat in Berlin am Mittwoch, 26. März, den Jupiter Award als bester TV-Spielfilm erhalten. Lutz Carstens, Chefredakteur von TV Spielfilm: "Das Jahr 2013 war ein super Fernsehjahr mit außergewöhnlich starken Reihen. Die alles überragende Produktion aber war der Dreiteiler 'Unsere Mütter, unsere Väter': Fernsehen auf allerhöchstem Niveau, fesselnd und wirkmächtig."

"Unsere Mütter, unsere Väter" wurde vom 17. März 2013 an im ZDF gesendet. Den dritten Teil des Weltkriegsdramas schalteten 7,63 Millionen Zuschauer ein (Marktanteil 24,3 Prozent). Die Redaktion im ZDF haben Heike Hempel, Alexander Bickel und Thorsten Ritsch.

Der Jupiter-Award ist ein Film- und Fernsehpreis, der als Publikumspreis seit 1979 jährlich von der deutschen Zeitschrift Cinema und seit 2011 gemeinsam mit der TV-Programmzeitschrift TV Spielfilm vergeben wird. Der Preis in Form einer Jupiter-Statuette wird auf einer Galaveranstaltung, dieses Mal im "Moskau" in Berlin, verliehen.

http://www.zdf.de

http://twitter.com/ZDF

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121


Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: