ZDF

DOSB-Präsident Alfons Hörmann und Olympia-Hoffnung Felix Loch zu Gast im "aktuellen sportstudio" des ZDF

Mainz (ots) - Wenige Wochen vor dem Start der Olympischen Winterspiele in Sotschi begrüßt ZDF-Moderatorin Katrin Müller-Hohenstein am Samstag, 18. Januar 2014, 23.00 Uhr, Deutschlands ranghöchsten Sportfunktionär Alfons Hörmann und Rodelgold-Hoffnung Felix Loch im "aktuellen sportstudio".

Im Dezember 2013 wurde der langjährige Präsident des Deutschen Skiverbandes Alfons Hörmann in der Nachfolge von Thomas Bach zum Präsidenten des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) gewählt und erlebt in Sotschi seine ersten Olympischen Spiele im neuen Amt.

Rodel-Champion Felix Loch hat schon alles gewonnen und gilt als große Medaillenhoffnung des deutschen Teams in Sotschi. Als jüngster Sportler der Geschichte wurde er Weltmeister und Olympiasieger - und er will diesen Erfolg nun möglichst wiederholen. Im Gespräch mit Katrin Müller-Hohenstein wird sich der gebürtige Thüringer zu seinen Zielen und der hohen Erwartungshaltung der Öffentlichkeit und des DOSB äußern.

Weiter Themen der Sendung: Biathlon-Weltcup in Antholz, Ski alpin-Abfahrt der Damen in Cortina, Skispringen in Zakopane und Nordische Kombination in Seefeld.

http://twitter.com/zdfsport

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121


Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: